Radfahrer beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (27) stirbt bei Sturz

Dippach - Ein Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei einem Zusammenprall mit einem Radfahrer in Dippach im Wartburgkreis tödlich verletzt worden

Ein Motorradfahrer (27) starb am Dienstagabend nach einem Zusammenprall mit einem Radfahrer (Symbolbild).
Ein Motorradfahrer (27) starb am Dienstagabend nach einem Zusammenprall mit einem Radfahrer (Symbolbild).  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Der 27 Jahre alte Kradfahrer hatte zum Überholen angesetzt und dabei wohl übersehen, dass der 38 Jahre Radfahrer vor ihm zeitgleich nach links abbiegen wollte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Der Motorradfahrer traf den Radfahrer seitlich. Beide stürzten auf die Straße. Dabei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. 

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 

Nach dem Unfall war die Straße in Dippach am Dienstagabend für mehrere Stunden gesperrt.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0