Kind (8) fährt mit Roller auf die Straße und wird von Pick-Up erfasst: Opa muss alles mit ansehen

Arenshausen - Ein Achtjähriger ist bei einem Unfall am Dienstag in Arenshausen (Eichsfeld) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Der Achtjährige verunglückte mit seinem Roller und verletzte sich schwer am Bein. (Symbolfoto)
Der Achtjährige verunglückte mit seinem Roller und verletzte sich schwer am Bein. (Symbolfoto)  © 123RF/sergeitelenkov

Der Junge war gegen 14.25 Uhr mit seinem Cityroller an der Straße zwischen Arenshausen und Kirchgandern auf Höhe des Gewerbegebiets unterwegs gewesen.

Als er dann mit seinem Scooter auf die Straße fuhr, stieß er mit einem Pick Up zusammen.

Laut Angaben der Polizei hatte der 53-jährige Fahrer des großen Autos noch versucht auszuweichen, konnte den Crash aber nicht mehr verhindern.

Frau stirbt bei verheerendem Wohnhausbrand
Thüringen Lokal Frau stirbt bei verheerendem Wohnhausbrand

Der Achtjährige stürzte und zog sich Verletzungen am Bein zu. Er wurde im Anschluss schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Sein Opa musste den Unfall mit anschauen. Er erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus.

Titelfoto: 123RF/sergeitelenkov

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: