Kleinbus kommt von Straße ab und verunglückt: Fahrer verletzt

Gießübel - Im Landkreis Hildburghausen ist am Samstagabend ein Kleinbus verunglückt.

Der VW war von der Straße abgekommen und in der Folge gegen ein Verkehrsschild gefahren.
Der VW war von der Straße abgekommen und in der Folge gegen ein Verkehrsschild gefahren.  © NEWS5 / Ittig

Der Volkswagen war aus bislang unbekannten Gründen zwischen Gießübel und Kahlert in einer Linkskurve von der Straße abgekommen.

Im Anschluss fuhr das Fahrzeug gegen ein Verkehrsschild und landete im Straßengraben, wie die Feuerwehr Schleusegrund auf Facebook berichtet.

Laut ersten Informationen von vor Ort wurde der Fahrer des VWs verletzt ins Krankenhaus nach Suhl gebracht.

Hunderte Corona-Tote in Thüringer Pflegeheimen innerhalb der letzten vier Wochen
Thüringen Hunderte Corona-Tote in Thüringer Pflegeheimen innerhalb der letzten vier Wochen

Über die Schwere seiner Verletzung gab es noch keine Angaben.

Neben einem Hubschrauber waren auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: