Lkw erfasst Fahrradfahrer: Hat er ihn übersehen?

Landkreis Sömmerda - Schwerer Verkehrsunfall: Am frühen Dienstagmorgen ist ein Fahrradfahrer im Landkreis Sömmerda von einem Lkw erfasst worden.

Hinter der Absperrung steht ein Streifenwagen der Polizei. (Symbolfoto)
Hinter der Absperrung steht ein Streifenwagen der Polizei. (Symbolfoto)  © 123RF/udo72

Das Unglück ereignete sich gegen 6.40 Uhr auf der Bundesstraße 86. Ein 65-Jähriger war mit seinem Fahrrad aus Richtung Weißensee kommend in Richtung Straußfurt unterwegs, als er mit einem Lkw kollidierte.

Nach derzeitigen Angaben war der Sattelzug auf die B86 aufgefahren und hatte dabei vermutlich den Biker übersehen.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt und musste anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Erfurt geflogen werden, teilte die Polizei mit. 

Wegen des Unfall musste die Straße gesperrt werden. Außerdem wurde ein Gutachter zum Unglücksort bestellt. 

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an. 

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0