Schwerer Arbeitsunfall: Mann kommt mit Starkstromkabel in Berührung

Meuselwitz - Im Ortsteil Waltersdorf hat sich am Donnerstag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Der schwer verletzte Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (Symbolbild)
Der schwer verletzte Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (Symbolbild)  © 123RF/jvdwolf

Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich ein 31-jähriger Mann gegen 16:30 Uhr bei Arbeiten an einem Stromkasten in der Wintersdorfer Straße schwer.

Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Offenbar geriet der Arbeiter  mit einem Starkstromkabel in Berührung.

Wie es zum dem Arbeitsunfall kommen konnte, ist noch unklar.

Das Amt für Arbeitsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/jvdwolf

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0