Motorradfahrer knallt gegen Stein, überschlägt sich und stirbt am Unfallort

Stadtlengsfeld - Im Wartburgkreis hat sich am Sonntagabend ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Ein Motorradfahrer ist nach einem schweren Unfall im Wartburgkreis gestorben. (Symbolbild)
Ein Motorradfahrer ist nach einem schweren Unfall im Wartburgkreis gestorben. (Symbolbild)  © 123RF/cookelma

Wie die Polizei mitteilte, spielte sich das Drama am Ortseingang Stadtlengsfeld ab. Ein 30-Jähriger überholte mit seinem Motorrad ein Auto und verlor in einer nachfolgenden Linkskurve die Kontrolle.

Er touchierte daraufhin mehrere am Straßenrand liegende Steine und prallte schließlich mit seinem Vorderrad gegen einen großen Stein.

Das Bike samt Fahrer überschlug sich und kam anschließend zum Liegen.

Die alarmierten Rettungskräfte versuchten alles, doch sie konnten nur noch den Tod des schwer verletzten jungen Mannes feststellen.

Die Polizei ermittelt zum genauen Unfallhergang.

Titelfoto: 123RF/cookelma

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0