Motorradfahrer rasseln zusammen: Ein Biker lebensgefährlich verletzt

Schwarzburg - Bei einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer bei Schwarzburg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist ein 62-Jähriger am Donnerstag schwer verletzt worden.

Der 62-Jährige stieß seitlich mit einem Kawasaki-Fahrer zusammen, der über die Straße rutschte. (Symbolfoto)
Der 62-Jährige stieß seitlich mit einem Kawasaki-Fahrer zusammen, der über die Straße rutschte. (Symbolfoto)  © 123rf/ginasanders

Ein 41-Jähriger war gegen 13.30 mit seinem Motorrad zwischen Schwarzburg und Allendorf unterwegs, wie die Polizei am Freitagmorgen erklärte.

Rund 200 Meter hinter einem Kreisverkehr geriet er dann mit seiner Kawasaki ins Rutschen und kam auf die Gegenspur. Der Biker stürzte.

In diesem Moment kam ein 62-Jähriger mit seiner Suzuki gefahren. Der Mann bremste noch stark ab, doch es half nicht. Er stieß mit dem über den Asphalt rutschenden Kawasaki-Piloten seitlich zusammen.

Mädchen wird von zwei Männern aus Transporter angesprochen und am Arm festgehalten
Thüringen Crime Mädchen wird von zwei Männern aus Transporter angesprochen und am Arm festgehalten

Dabei stürzte der 62-Jährige selbst und verletzte sich lebensgefährlich. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Kawasaki-Fahrer verletzte sich leicht.

Beide Motorräder wurden für die weitere Ermittlung sichergestellt.

Titelfoto: 123rf/ginasanders

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: