Kreuzungscrash in Thüringen! Vier Verletzte, darunter ein Baby

Schleusingen - Heftiger Kreuzungscrash im thüringischen Schleusingen!

Der Renault wurde bei dem Crash völlig zerstört.
Der Renault wurde bei dem Crash völlig zerstört.  © NEWS5 / Ittig

Am Dienstagabend missachtete ein Renault-Fahrer an der Kreuzung Themarer Straße/Industriestraße die Vorfahrt eines roten Seats - die beiden Fahrzeuge krachten ineinander!

Die vier Insassen des Seats wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, darunter auch ein sechs Monate altes Baby. 

Der Fahrer des Renaults wurde ambulant an der Unfallstelle behandelt.

Feuerwehr, Rettungskräfte und die Polizei waren vor Ort.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0