Drama beim Radeln: 48-Jähriger stürzt von Fahrrad und stirbt

Gerstungen - Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall am Sonntagnachmittag in Gerstungen im Wartburgkreis gestorben.

Ein 48-Jähriger ist bei einem Fahrradunfall in Gerstungen im Wartburgkreis gestorben. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Ein 48-Jähriger ist bei einem Fahrradunfall in Gerstungen im Wartburgkreis gestorben. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © animaflorapicsstock/123rf

Wie die Polizei am Montag erklärte, sei der 48-Jährige gegen 14.10 Uhr in der Jahnstraße aus bislang unbekannten Gründen und ohne Fremdverschulden gestürzt.

Dabei verletzte er sich den Angaben zufolge so schwer, dass er noch an der Unglücksstelle verstarb.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern derzeit an.

Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691/261124 zu melden.

Titelfoto: animaflorapicsstock/123rf

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0