Crash auf Landstraße in Thüringen: VW-Bus überschlägt sich, Zwei Verletzte

Kleinfurra - Am Samstagabend kam es bei Nordhausen zu einem Verkehrsunfall.

Ein VW Bus kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen.
Ein VW Bus kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen.  © Silvio Dietzel

Der Crash passierte auf der L2083 zwischen Ortschaften Hain und Kleinfurra.

Der Fahrer eines VW Busses war in Richtung Kleinfurra unterwegs, als er aus noch unklarer Ursache von der Straße abkam.

Das Fahrzeug fuhr in den Straßengraben und überschlug sich.

Leugner, Impfgegner: Opferberatung stellt Radikalisierung in Corona-Pandemie fest
Thüringen Leugner, Impfgegner: Opferberatung stellt Radikalisierung in Corona-Pandemie fest

Der Bus blieb dann auf dem Dach auf einem Acker liegen.

Bei dem Unfall wurden nach ersten Informationen beide Fahrzeuginsassen verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Landstraße war während der Unfallaufnahme und Bergung etwa eine Stunde voll gesperrt.

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: