Schwerer Motorradunfall an A4-Anschlussstelle

Waltershausen - Auf der A4 an der Anschlussstelle Waltershausen im Landkreis Gotha kam es am Donnerstag zu einem schweren Unfall.

Das Motorrad verkeilte sich unter der Leitplanke.
Das Motorrad verkeilte sich unter der Leitplanke.  © NEWS5 / Schuchardt

Gegen 17 Uhr verlor ein 52-jähriger Motorradfahrer auf der A4 Richtung Frankfurt am Main in der Anschlussstelle Waltershausen die Kontrolle über seine Honda und stürzte. 

Dann kollidierte das Krad mit der Leitplanke und verkeilte sich darunter. 

Der 52-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. 

Die Anschlussstelle Waltershausen musste während der Rettungs- und Bergemaßnahmen gesperrt werden.

Titelfoto: NEWS5 / Schuchardt

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: