Als sie mit ihrem Hund Gassi gehen: Mann versucht Mädchen ins Auto zu locken

Weißenborn-Lüderode - In Weißenborn-Lüderode hat ein Mann versucht zwei Mädchen in sein Auto zu locken.

Die Mädchen waren gerade mit ihrem Hund unterwegs, als sie ein Mann ins Auto locken wollte. (Symbolbild)
Die Mädchen waren gerade mit ihrem Hund unterwegs, als sie ein Mann ins Auto locken wollte. (Symbolbild)  © Lesia Kapinosova/123 RF

Die beiden 13-jährigen Mädchen waren am Mittwochnachmittag mit ihrem Chihuahua spazieren. Auf der Hauptstraße wurden sie vom Fahrer eines silbergrauen Van oder Transporters angesprochen. 

"Der Mann gibt vor ebenfalls einen Chihuahua zu haben und versucht die Mädchen ins Fahrzeug zu locken", so ein Sprecher der Polizei am Donnerstag.

Die Mädchen liefen weiter bis zur Wohnanschrift einer der beiden. Erst da ließ der Unbekannte von ihnen ab und fuhr in Richtung Zwinge davon.

Der Fahrer wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 50 Jahre alt
  • graue Haare

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Wer kann Angaben zum Auto oder zum Fahrer machen? Hinweise nimmt die Landespolizeiinspektion Nordhausen unter Telefon 03631/960 entgegen.

Titelfoto: Lesia Kapinosova/123 RF

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0