Bildungslücke schließen: Amazon hat grandiose Idee!

Washington - Amazon Prime Video bietet ab sofort über 1000 Lehrfilme zum Streamen und downloaden an. 

Das Logo des weltweit größten Versandhandels auf dem Lautsprechergerät "Echo".
Das Logo des weltweit größten Versandhandels auf dem Lautsprechergerät "Echo".  © Elaine Thompson/AP/dpa

Das immense Angebot ist für jeden Prime-Nutzer kostenlos verfügbar, teilte Amazon mit.

Die Videos weisen eine Dauer von rund zwei bis zwölf Minuten auf und decken zahlreiche, relevante Schulstoffe ab.

Ob Chemie, Mathematik, Deutsch, Digitalkunde und vielen weiteren Fächern, die kurzen Filme orientieren sich an den Lerninhalten der deutschen Schulen. Gehörloses Lernen und Sport werden ebenfalls angeboten. Das Niveau der Videos richtet sich von der Grundschule bis hin zu den Abiturklassen. Selbst verschiedene Berufszweige werden abgedeckt.

Amazon reagiert damit auf die riesige Debatte zwecks der Schulöffnungen während des Coronavirus.

Durch die kostenlose Nutzung und der Offline-Verfügbarkeit wird es jeder lernwilligen Person ermöglicht, sich auch von zu Hause auf den Unterricht vorzubereiten.

Eine Übersicht über das Angebot enthält man unter dem nachfolgen Link: Amazon Schulfilme. Das Angebot entstand durch eine Zusammenarbeit von Amazon und dem Studio Hamburg Enterprises.

Amazon engagiert sich während des Coronavirus auch stark für benachteiligte Personen. Beispielsweise spendet der Versandhandel mit Amazon Fresh Lebensmittel an die Berliner Tafel.

Titelfoto: Elaine Thompson/AP/dpa

Mehr zum Thema Amazon Prime Video:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0