"Love Addicts": Amazon dreht neue Serie über Dating-Apps und One-Night-Stands

Von Christof Bock

Berlin/Hamburg – Film ab! Amazon produziert nach "Pastewka" seine nächste deutsche Comedy-Serie - und zwar in Hamburg.

Ein Button für Prime Video ist auf einer Fernbedienung zu sehen. In Hamburg wird eine neue Comedy-Serie für den Streaming-Anbieter gedreht. (Symbolbild)
Ein Button für Prime Video ist auf einer Fernbedienung zu sehen. In Hamburg wird eine neue Comedy-Serie für den Streaming-Anbieter gedreht. (Symbolbild)  © Rolf Vennenbernd/dpa

"Love Addicts" widme sich dem "abenteuerlich-aufregenden, turbulenten und spaßigen Liebes- und Paarungsverhalten von vier Hamburger Mittzwanzigern", teilte der Streamingdienst am Donnerstag mit. Die acht halbstündigen Folgen sollen 2022 bei Prime Video starten.

Amazon über die Handlung: "Ob Dating-Apps, One-Night-Stands oder bis an die Tür gelieferte Sexspielzeuge – den Liebesbedürfnissen von Dennis, Nele, Mo und Katrin scheinen keine Grenzen gesetzt. Oder etwa doch? Dennis schafft es nicht, sich von seiner besitzergreifenden Freundin zu trennen. Nele verjagt mit ihren Märchenfantasien selbst die perfektesten Typen. Mo erstarrt, wenn er kurz davor ist, eine emotionale Verbindung einzugehen, und Katrin verzichtet strikt auf Gefühle, gleicht diese aber mit ausreichend Sex aus."

In einer Selbsthilfegruppe treffen sie aufeinander. Sie alle verbindet eine Frage: Warum fällt die Sache mit der Liebe eigentlich immer so schwer?

Alles was zählt: Justus will Ex-Frau Malu bestechen
Alles was zählt Alles was zählt: Justus will Ex-Frau Malu bestechen

Der Leiter der Amazon Studios Deutschland, Philip Pratt, spricht von "vier wundervollen Hauptcharakteren, die durch eine Welt voller furchtbarer Ex-Beziehungen, Dating-Apps und enttäuschender One-Night-Stands manövrieren, um die Liebe fürs Leben zu finden".

Die Besetzung der vier Hauptrollen will Amazon später bekannt geben.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Amazon Prime Video: