Ballons, ein Otter, Kerzen: Muskelprotz Juliano verzückt "Love Island"-Sandra mit Romantik-Show

Erfurt - Der Streit ist vergessen, die Fans können aufatmen: Sandra Janina (21) und Juliano Fernandez (22) haben sich endlich wieder versöhnt!

Überraschung geglückt: Juliano verzauberte Sandra mit Luftballons und Kerzen.
Überraschung geglückt: Juliano verzauberte Sandra mit Luftballons und Kerzen.  © Bildmontage/Screenshot/Instagram/sandra_janina_

Das Liebescomeback der Influencer ist perfekt, die Gerüchte sind beendet! In den vergangenen Tagen gab es die wildesten Spekulationen über den Beziehungsstatus der ehemaligen "Love-Island"-Teilnehmerin und dem früheren Are-You-The-One?-Kandidaten. Viele Fans hatten Sorge, dass die Liebe der zwei womöglich nicht halten könnte.

Grund für diese Annahme: Sandra hatte nach Fragen ihrer Follower erklärt, dass Juliano und sie Ruhe und Abstand voneinander bräuchten. Was genau vorgefallen war, wollte die Erfurterin damals nicht erklären (TAG24 berichtete).

Nach einigen Tagen Abstand scheint jetzt aber wieder alles gut zu sein. Das Paar ist eindeutig noch zusammen und versteht sich offenbar besser als jemals zuvor. Grund dafür dürfte wohl auch das süße Liebesgeschenk von Juliano an seine Sandra gewesen sein.

Wie die Studentin auf Instagram erklärte, überraschte der Muskelprotz sie in ihrer Wohnung. Der kräftige Influencer wurde zum Romantik-Ninja und platzierte in Sandras vier Wänden Kerzen und Luftballons in Herzform. Einen Otter als Geschenk gab es auch noch.

Zwischen Sandra und Juliano ist wieder alles gut

Heiße Küsse zu romantischer Musik

Sandra schubste versehentlich Kerzen um und trat in Wachs.
Sandra schubste versehentlich Kerzen um und trat in Wachs.  © Screenshot/Instagram/sandra_janina_

Als die 21-Jährige mit niederländischen Wurzeln nichtsahnend nach Hause kam, wurde sie von der Charme-Offensive ihres Geliebten vollkommen überrascht.

Die Streitigkeiten der vergangenen Tage waren mit dieser Aktion wie weggeblasen. Zu romantischer Musik und rotem Licht tauschten die Turteltauben Umarmungen und heiße Küsse miteinander aus, wie auf Instagram zu sehen war.

Doch damit nicht genug: Juliano zog alle Register und schrieb seiner Flamme sogar noch einen Liebesbrief. Alles schien perfekt zu sein, doch ausgerechnet Sandra schmälerte den innigen Moment: Während ihrer Versöhnung warf sie versehentlich einige Kerzen um und trat in das heiße Wachs.

Die Liebes-Stimmung war damit zwar im Eimer, aber mehr auch nicht. Juliano nahm das Missgeschick seiner Freundin mit Humor und war ihr nicht böse. So soll es auch sein!

In Zukunft wird es hoffentlich nur noch harmonisch ablaufen und keine Streitigkeiten des Paares mehr geben.

Titelfoto: Bildmontage/Screenshot/Instagram/sandra_janina_

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0