Fiona Erdmann ist Mutter: Vater Gerd lässt die Baby-Bombe platzen

Berlin - Gerd Erdmann (70), Vater von GNTM-Teilnehmerin Fiona Erdmann (31), hat mit einem Facebook-Post das süße Geheimnis gelüftet: Seine Tochter ist zum ersten Mal Mutter geworden!

Fiona Erdmann (31) bei der Berlin Fashion Week (Archivbild).
Fiona Erdmann (31) bei der Berlin Fashion Week (Archivbild).  © Britta Pedersen/dpa

Anfang Juli ließ Fiona ihre Follower wissen, dass der Geburtstermin eigentlich erst in acht Wochen ins Haus steht. Scheinbar wollte ihr kleiner Sohn jedoch nicht länger warten.

Und es war der stolzen Mutter nicht einmal vergönnt, die Geburt selbst zu verkünden, denn ihr Vater ist ihr einfach zuvorgekommen.

Aus seinem Post bei Facebook geht hervor, dass Fionas Sohn bereits am 3. August 2020 das Licht der Welt erblickt hat. Er misst 51 Zentimeter, wiegt 3055 Gramm und ist laut Aussage des Opas wohlauf.



Eine offizielle Bestätigung von Fiona selbst steht noch aus. Auch über den Namen des Babys ist bislang noch nichts bekannt. Opa Erdmann ist jedenfalls mächtig stolz auf den Familienzuwachs und seine Tochter.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0