GNTM-Neele hat Corona! Wie geht es ihr und ihrem vier Monate alten Sohn?

Hamburg - Schock für Neele Bronst (24): Die ehemalige Germany's-Next-Topmodel-Kandidatin hat sich mit dem Coronavirus infiziert! Das erklärte die 24-Jährige am Donnerstag auf Instagram.

Ex-GNTM-Kandidatin Neele Bronst (24) hat ihre Fans auf Instagram über ihre Corona-Infektion infomiert.
Ex-GNTM-Kandidatin Neele Bronst (24) hat ihre Fans auf Instagram über ihre Corona-Infektion infomiert.  © Instagram/neelejay

"Ich bin jetzt schon seit ein paar Tagen zu Hause und muss es auch noch bis einschließlich Dienstag bleiben", verkündete die Hamburgerin in ihrer Story.

Die ungewollte freie Zeit nutzte die alleinerziehende Mutter auch kurzerhand für ein Q&A, in dem sie die vielen Fragen ihrer Fans zu der Erkrankung beantwortete.

Zunächst wollten die natürlich wissen, wo sich Neele angesteckt hat. "Ich habe keine Ahnung, denn ich kenne niemanden in meinem Umfeld, der aktuell Corona hat oder hatte", machte sie klar.

Bart dran, Haare ab: "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert
Alles was zählt Bart dran, Haare ab: "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert

Sie glaube daher, dass sie sich im Supermarkt angesteckt hat, auch wenn das als extrem unwahrscheinlich gelte.

Glücklicherweise habe sich das Virus aber (noch) nicht auf ihren Sohn (vier Monate) ausgewirkt: "Dem Kleinen geht es gut! Die Ärzte meinten, es ist sehr wahrscheinlich, dass ich ihn schon angesteckt habe, aber er hat keine Symptome", erzählte die 24-Jährige.

Model Neele Bronst und ihr vier Monate alter Sohn auf Instagram

Die ersten Schelltests fielen bei Neele Bronst noch negativ aus

Das Model und ihr vier Monate alter Sohn sind in Quarantäne, dem Kleine geht es laut der 24-Jährige gut.
Das Model und ihr vier Monate alter Sohn sind in Quarantäne, dem Kleine geht es laut der 24-Jährige gut.  © Instagram/neelejay

Apropos Symptome: Welche hat die junge Mutter? "Also angefangen hat es bei mir mit Kopfschmerzen, ich bin verschnupft und hatte ein kleines bisschen Halsschmerzen und Husten", beschrieb Neele ihren Zustand. Insgesamt sei der Verlauf bisher aber recht harmlos gewesen.

Leichte Symptome habe sie auch schon länger gehabt, die durchgeführten Schnelltests seien zunächst aber immer negativ gewesen. "Keine Ahnung, warum", wunderte sie sich.

Als ein Test aber dann positiv ausgefallen sei, habe sie sofort Kontakt mit dem Patientenservice aufgenommen. Um 2 Uhr morgens sei daraufhin ein Arzt vorbeigekommen, um bei ihr einen PCR-Test durchzuführen.

Kaisermania-Knaller: Roland Kaiser gibt in diesem Sommer vier Elb-Konzerte!
Roland Kaiser Kaisermania-Knaller: Roland Kaiser gibt in diesem Sommer vier Elb-Konzerte!

"Das Labor hat sich am nächsten Tag bei mir gemeldet und das Gesundheitsamt am übernächsten", erzählte das Model weiter. Die Quarantäne sei für sie bis einschließlich Dienstag angeordnet worden, weil dann zwei Wochen nach dem ersten Auftreten der Symptome vorbei seien.

TAG24 wünscht Gute Besserung!

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/neelejay

Mehr zum Thema Unterhaltung: