GNTM-Neele auf großer Baby-Reise: Wegen diesem Mann flog sie nach Ägypten

Hamburg/Hurghada - Dass Neele Bronst (24, "Germany's Next Topmodel") und ihr "kleiner Löwe" ihre erste große Reise planen, erzählte die Influencerin schon vor einigen Tagen auf Instagram und ließ ihre Follower an den kleineren und größeren Herausforderungen teilhaben. Jetzt verriet sie endlich die wichtigen Details.

Neele Bronst und ihr Vater mit dem kleinen Löwen auf dem Arm.
Neele Bronst und ihr Vater mit dem kleinen Löwen auf dem Arm.  © Screenshot/instagram/neelejay

Die Reiseplanung war für die hübsche Brünette gar nicht so einfach. Sie brauchte Reisedokumente für ihren kleinen Löwen, die nur gemeinsam mit ihrem Ex und Babyvater Max beantragt werden konnten.

Medikamente wurden gekauft und für die richtigen Löwen-Outfits musste auch noch gesorgt werden. Und wohin mit dem Kinderwagen? Fragen und ein Haufen organisatorischer Dinge, die dafür sorgten, dass die junge Mutter vor dem Start doch ein bisschen aufgeregt war.

Jetzt haben die beiden es aber geschafft. Neele und ihr Nachwuchs sind gelandet. Wo? In Ägypten! Ein ganz schön langer Trip.

Heidi Klum: Leni Klum spendet 50.000 Dollar für den guten Zweck und erntet Kritik
Heidi Klum Leni Klum spendet 50.000 Dollar für den guten Zweck und erntet Kritik

Es sei aber alles gut verlaufen, so die Influencerin in ihrer aktuellen Insta-Story. Nur die Wartezeit zur Visa- und Corona-/PCR-Test-Überprüfung hätte sich hingezogen. Schwer bepackt stand sie sich am Flughafen die Beine in den Bauch.

Dass Neele nach Ägypten gereist ist, hatte einen ganz besonderen Grund: Die 24-Jährige wollte jetzt endlich auch ihrem in Ägypten lebenden Vater den kleinen Löwen zeigen, wie sie ihren Sohn in der Öffentlichkeit liebevoll nennt. Dazu war sie bisher wegen der grassierenden Corona-Pandemie nicht gekommen. Jetzt, fünf Monate nach der Geburt, war es endlich so weit.

In einem Post erzählte sie am Sonntag von ihrem schönen Wiedersehen nach einer langen Zeit. Gemeinsam mit ihrem Vater lächelt sie im sommerlichen Outfit in die Kamera. Der kleine Löwe liegt entspannt in Opas Arm.

Voller Freude schrieb sie dazu: "Nach einem Jahr habe ich endlich meinen Papa wiedergesehen, der nun auch endlich seinen Enkelsohn kennenlernen konnte."

Neele Bronst auf Instagram

Neele Bronst besucht ihren Vater in Ägypten

Neeles kleiner Löwe schwimmt mit Mama und Opa im Pool.
Neeles kleiner Löwe schwimmt mit Mama und Opa im Pool.  © Screenshot/instagram/neelejay

Wie wir in Neeles Instagram-Story sehen, genießt sie ihren Aufenthalt in Ägypten in vollen Zügen. Das Wetter spielt mit, die Influencerin kann sich in der Sonne entspannen und das leckere Essen genießen.

Auch einen Pool haben die drei Urlauber in Beschlag genommen, in dem der kleine Löwe jetzt schon seinen Freischwimmer macht, scherzte Neele am Montag auf Instagram.

Wie lange Neele und ihr Baby bei dem offensichtlich stolzen Opa bleiben, hat die 24-Jährige noch nicht verraten.

Titelfoto: Screenshot/instagram/neelejay

Mehr zum Thema Unterhaltung: