Hanna Secret verrät: Diese "Frisur" trägt sie untenrum!

Hamburg - Woche für Woche spricht Pornodarstellerin Hanna Secret (25) auf ihrem YouTube-Kanal über alle möglichen Dinge rund um das Thema Sex. In ihrem Erotik-ABC ist sie inzwischen beim Buchstaben "I" angekommen.

In ihrem neuesten YouTube-Video spricht Pornodarstellerun Hanna Secret (25) über das Thema Intimbehaarung.
In ihrem neuesten YouTube-Video spricht Pornodarstellerun Hanna Secret (25) über das Thema Intimbehaarung.  © Instagram/hannasecret

Das nahm die 25-Jährige nun zum Anlass, mit ihren Fans über das Thema Intimfrisuren zu sprechen. Zunächst stellte sie jedoch fest: "Bei der Intimbehaarung reden wir nicht nur über das Haar, das wir da unten haben, sondern auch über andere Körperbehaarung, wie zum Beispiel Achselhaar."

Für sie sei lange Zeit klar gewesen, dass sie selbst "superglatt" rasiert sein müsse, weil die Gesellschaft alles andere als "eklig" abgestempelt habe.

"Dann kam ja diese ganze Entwicklung mit dem Bodyshaming auf und dass die Leute doch dazu stehen sollten, wie sie sind", erklärte sie weiter. Je älter sie wurde, desto mehr fand auch bei ihr ein Umdenken statt.

Bachelorette: Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"
Bachelorette Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"

Immerhin sei die Intimbehaarung ja eine Schutzfunktion des Körpers, um äußere Einflüsse wie Bakterien oder Pilze von den Geschlechtsorganen fernzuhalten, gab sie zu bedenken.

Aktuell trage sie selbst ein Modell, dass sie "Landebahn" getauft habe: "Das ist meine allererste Intimfrisur und quasi so ein Strich in der Mitte", erläuterte die Sexpertin.

Hanna Secret erzählt bei YouTube, welche Intimfrisur sie aktuell hat

Hanna Secret zeigt sich sexy auf Instagram

Drei Monate hat Hanna Secret für ihre Intimfrisur gebraucht

Die 25-Jährige trägt untenrum jetzt das Modell "Landebahn", also einen Strich in der Mitte.
Die 25-Jährige trägt untenrum jetzt das Modell "Landebahn", also einen Strich in der Mitte.  © Instagram/hannasecret

Von Achsel- und anderer Körperbehaarung sei sie allerdings kein Fan. "Bei mir ist sonst alles aalglatt", verdeutlichte die Hamburgerin. Ihr sei jedoch wichtig zu betonen, dass es jedem selbst überlassen sei, wie er mit seiner Körperbehaarung umgeht.

In der Generation ihrer Mutter sei viel Behaarung zum Beispiel überhaupt kein Problem. "Früher habe ich immer gedacht, dass man das doch nicht so zeigen kann, aber heute denke ich einfach, dass jeder sich so zeigen sollte, wie er will", erklärte Hanna.

Ihr aktueller Look sei für sie inzwischen auch viel reifer als die glatte Version davor. "Wenn man Oralverkehr hat, ist da auch nichts im Weg oder sowas, so lang sind die Haare nicht", machte sie klar.

Die Wollnys: Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!
Die Wollnys Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!

Drei Monate habe es dennoch gedauert, bis sie ihr Wunschergebnis erreicht hatte. "Jetzt bin ich immer richtig vorsichtig, damit ich mir nicht wieder alles abrasiere", schmunzelte die Pornodarstellerin.

Abschließend hatte sie für die Männer, die mit viel Intimbehaarung ihr möglicherweise nicht ganz so groß geratenes Glied kaschieren wollen, auch noch einen Tipp: "Der Schuss geht nach hinten los. Ich finde, gerade bei viel Behaarung sieht das beste Stück noch kleiner aus." Und Hanna muss es wissen...

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/hannasecret

Mehr zum Thema Unterhaltung: