Kardashian postet Bikini-Bild, doch die Fans interessiert nur ein Detail

Los Angeles - Kourtney Kardashian (41), die Älteste der Kardashian-Schwestern, zeigt sich auf Instagram mal wieder von ihrer freizügigen Seite. Eigentlich nichts Neues. Doch die Fans wollen da etwas gesehen haben ...

Kourtney Kardashian (41, links) und Schwester Kim Kardashian (39).
Kourtney Kardashian (41, links) und Schwester Kim Kardashian (39).  © Evan Agostini/Invision/AP/dpa

In einer Foto-Reihe posiert die Beauty im knappen orangefarbenen Bikini und räkelt sich dabei sexy auf einem Sessel. Dabei setzt der Reality-Star seine Kurven ordentlich in Szene.

Auf dem nächsten Bild liegt die braun gebrannte Brünette auf einer Liege und liest entspannt ein Buch.

Dabei wandern die Augen der meisten ihrer 92 Millionen Follower auf ihren Bauch, der leicht gewölbt ist.

Alles was zählt: Nathalie trifft eine folgenschwere Entscheidung
Alles was zählt Alles was zählt: Nathalie trifft eine folgenschwere Entscheidung

Sofort kommentiert einer: "Sie ist schwanger!" In der Tat könnte die leichte Wölbung auf eine mögliche Schwangerschaft hindeuten.

Kourtney Kardashian ist bereits Mutter von drei Kindern. Mason (10), Penelope (7) und Reign (5) liebt die Instagram-Queen abgöttisch und wünscht sich auch noch ein weiteres Kind. Doch diesmal muss sie ihre Fans leider enttäuschen.

"Das bin ich, wenn ich ein paar Pfunde zu viel habe und ich liebe es" schreibt die 41-Jährige und dementiert damit jegliche Schwangerschaftsgerüchte.

Offenbar hatte die Unternehmerin nur etwas zu viel gegessen, weshalb ihr Bauch so rund aussah.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/kourtneykardash

Mehr zum Thema Unterhaltung: