Kino-Kulthit "Manta Manta" bekommt Fortsetzung: Agentur sucht hunderte Komparsen

Nordrhein-Westfalen - Schon bald brettert der Opel Manta wieder über Deutschlands Leinwände! Mehr als 30 Jahre nachdem "Manta, Manta" in den Kinos lief, wird nun eine Fortsetzung des Klassikers gedreht. Dafür werden aktuell noch hunderte Komparsen gesucht.

Til Schweiger (58, r.) tunt einen Manta in einer Szene aus der Komödie "Manta, Manta".
Til Schweiger (58, r.) tunt einen Manta in einer Szene aus der Komödie "Manta, Manta".  © dpa/Horst Ossinger

Wer also schon immer davon geträumt hat, mal an der Seite von großen, deutschen Film- und Fernsehstars wie Til Schweiger (58), Tina Ruland (55) und Michael Kessler (54) in einem Film mitzuspielen - der hat nun die Chance!

Die drei Schauspieler starteten 1991 mit "Manta, Manta" ihre Karrieren und zählen heute zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen TV-Landschaft. Und wer weiß, eventuell gelingt ja dem ein oder anderen Komparsen eine ähnlich steile Karriere?

Nun teilte die Agentur Eick, die zuständige Casting-Agentur für die Fortsetzung der Kultkomödie, mit, dass immer noch hunderte Komparsen für den Dreh des zweiten "Manta, Manta"-Teils gesucht werden.

Oliver Pocher kritisiert Lavinia Wollnys Verlobten, der reagiert uneinsichtig
Oliver Pocher Oliver Pocher kritisiert Lavinia Wollnys Verlobten, der reagiert uneinsichtig

Dabei kann eigentlich jeder mitmachen: Gesucht werden Frauen und Männer zwischen 6 und 80 Jahren. Die einzige, größere Einschränkung für mögliche Bewerber: Die gesamten Dreharbeiten finden in Nordrhein-Westfalen statt.

So werdet ihr Teil von "Manta, Manta 2"

Der Opel Manta aus dem Film "Manta Manta" von 1991.
Der Opel Manta aus dem Film "Manta Manta" von 1991.  © dpa/Marius Becker

So wird unter anderem im Kreis Höxter, in Mettmann, in Dormagen, in Dortmund und in Köln gefilmt. Die Dreharbeiten werden dabei wohl zwischen Mitte Juni und Anfang September stattfinden.

"Hunderte Zuschauer, Presseleute und das Rennteam für ein spannendes Autorennen müssen gefunden werden", teilte die Agentur mit. "Wir suchen außerdem nach Gästen (18-45 Jahre) einer schicken Strandbar, in der es hübsche Bikinimädels sowie Partygäste im Strand- und Club-Outfit gibt."

Auch für ganz gewöhnliche Passanten und Restaurant-Gäste werden noch Komparsen gesucht. Noch besser stehen die Chancen, auch wirklich eine kleine Rolle zu bekommen, wenn man Kartfahren kann, DJ oder Frisör ist oder bereit ist, "sich vor laufender Kamera die Haare schneiden lassen."

Wer sich davon angesprochen fühlt, hat noch bis allerspätestens 16. Juni Zeit, sich über das Online-Portal der Agentur zu bewerben. TAG24 wünscht viel Erfolg!

Titelfoto: dpa/Horst Ossinger

Mehr zum Thema Kino & Film News: