"Top Gun"-Fans müssen sich weiter gedulden

Los Angeles - Top Gun"-Fans müssen sich weiter gedulden. Die Fortsetzung des Actionfilm-Klassikers mit Hollywood-Star Tom Cruise (59) wurde erneut verschoben.

Tom Cruise (59) kommt als Kampfpilot Pete "Maverick" Mitchell erst später zurück.
Tom Cruise (59) kommt als Kampfpilot Pete "Maverick" Mitchell erst später zurück.  © Imago Images/Insidefoto

Eigentlich sollte "Top Gun: Maverick" schon 2020 in den Kinos starten, doch es kam zu mehreren Aufschüben. Zuletzt war Mitte November 2021 geplant.

Nun soll die Neuauflage des Blockbusters "Top Gun" aus dem Jahr 1986 erst im Mai 2022 in den USA anlaufen, wie das Studio Paramount bekannt gab.

Der spätere "Top Gun"-Start im Mai hat auch Folgen für die "Mission: Impossible"-Reihe mit Tom Cruise als Agent Ethan Hunt.

Are You The One: Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme: "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"
Are You The One Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme: "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"


Der eigentlich für Mai 2022 geplante Kinostart des siebten Teils wurde auf September nächsten Jahres vertagt. Beide Filme hätten sich sonst Konkurrenz gemacht.

Titelfoto: Imago Images/Insidefoto

Mehr zum Thema Kino & Film News: