Köln hat neue Attraktion: Erkennt ihr sie an den Ohren?

Köln – Fans der "Sendung mit der Maus" bekommen in Köln eine neue Gelegenheit für Maus-Selfies.

WDR-Intendant Tom Buhrow (62) und Moderatorin Clarissa Correa da Silva (30) stehen neben einem dreidimensionalen Modell der Hauptdarstellerin der Sendung mit der Maus.
WDR-Intendant Tom Buhrow (62) und Moderatorin Clarissa Correa da Silva (30) stehen neben einem dreidimensionalen Modell der Hauptdarstellerin der Sendung mit der Maus.  © Michael Schwettmann/WDR/dpa

WDR-Intendant Tom Buhrow (62) weihte am Donnerstag ein neue, menschengroße Figur des freundlichen TV-Nagers in Nähe des Senders ein.

Auch "Wissen macht Ah!"-Moderatorin Clarissa Correa da Silva (30) feierte das orangefarbene Tier vor Ort - vorbildlich mit Maske.

Wer will, kann sich nun jederzeit mit der Maus fotografieren lassen - wie zum Gruß hebt sie sogar den Arm.

Anlass für die Statue ist der 50. Geburtstag der Kinder-Sendung in diesem Jahr. "Happy Birthday, liebe Maus! Jetzt kann man dich sogar mitten in Köln treffen", erklärte Intendant Buhrow.

Am Sonntag strahlt der WDR "Die Geburtstagssendung mit der Maus – Hallo Zukunft" aus. Sie läuft im Ersten um 9 Uhr, bei KiKa um 11.30 Uhr.

Schon am Samstag läuft "Frag doch mal die Maus – Die große Geburtstagsshow" im Ersten (20.15 Uhr).

Ein Figur der Maus steht vor dem WDR. Anlässlich des 50. Jahrestages der ersten Folge der "Sendung mit der Maus" ist eine neue Mausfigur eingeweiht worden.
Ein Figur der Maus steht vor dem WDR. Anlässlich des 50. Jahrestages der ersten Folge der "Sendung mit der Maus" ist eine neue Mausfigur eingeweiht worden.  © Oliver Berg/dpa

Erst kürzlich verriet Maus-Miterfinder Armin Maiwald (81) ein verrücktes Geheimnis des berühmten Nagetiers.

Titelfoto: Michael Schwettmann/WDR/dpa

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0