Endlich bestätigt: Justin Timberlake ist heimlich Papa geworden

New York (USA) - Was für eine Überraschung! Der Pop-Star Justin Timberlake (39) und Schauspielerin Jessica Biel (38) sollen wieder Eltern geworden sein. Und das ganz heimlich, denn das Baby soll schon im Juli zur Welt gekommen sein. 

Justin Timberlake (39) ist im Juli dieses Jahres heimlich Papa geworden.
Justin Timberlake (39) ist im Juli dieses Jahres heimlich Papa geworden.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dp

Schon länger kursierten Gerüchte darüber, dass der Sänger heimlich Papa geworden ist (TAG24 berichtete), jedoch hatten sich bis heute weder Justin noch seine Jessica dazu geäußert.

Nun scheinen die News allerdings bestätigt. Und zwar von einem Freund der kleinen Familie. 

Der ist kein anderer als Ex-Boyband-Mitglied Lance Bass (41). 

Als dieser am Freitag mit "Entertainment Tonight" über seinen Podcast "The Daily Popcast" sprach, plauderte er die fröhlichen Nachrichten gleich mit aus.

"Das Baby ist süß, natürlich. Es sind schließlich Justin und Jessica", berichtete er. Babybilder hatte er auch schon gesehen. 

Viel mehr wollte und konnte er allerdings nicht preisgeben. So sagte er auch auf die Frage hin, wie das Kind denn heißen würde mit einem Lachen: "Das ist eine gute Frage" und fügte ein spaßiges "Justin würde mich umbringen" hinzu.

Er und die anderen *NSYNC Band-Kollegen sollen laut Lance Bass die ersten gewesen sein, die von den Neuigkeiten erfuhren. Seither sei der Gruppenchat der Jungs voller Babybilder. 

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dp

Mehr zum Thema Musik News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0