"Money, Money, Money": Abba-Ticketverkauf startet! Wo es die Karten gibt und was sie kosten

London – Auch wenn die Konzertarena noch im Bau ist, hat am Dienstag bereits der Ticketverkauf für die neue Abba-Show "Voyage" in London begonnen.

Abba hat fast 40 Jahre nach der Trennung der Band ein neues Album angekündigt. Das neue Album wird den Titel "Voyage" tragen, wie die Band bekannt gab.
Abba hat fast 40 Jahre nach der Trennung der Band ein neues Album angekündigt. Das neue Album wird den Titel "Voyage" tragen, wie die Band bekannt gab.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die Preise variieren zwischen 31,95 und 367 britischen Pfund (37 bis 428 Euro) inklusive Hotel.

Die schwedische Popband, die vor allem in den 70er Jahren große Erfolge feierte, hatte am Donnerstag angekündigt, wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Allerdings nicht leibhaftig, sondern als Avatare.

Die Wollnys: Zum Liebes-Jubiläum mit ihrem Flo: Sylvana Wollny zeigt erstes Pärchen-Bild der beiden
Die Wollnys Zum Liebes-Jubiläum mit ihrem Flo: Sylvana Wollny zeigt erstes Pärchen-Bild der beiden

Für die technisch sehr aufwendige Show wird derzeit in London ein eigenes Theater gebaut.

ABBA-Show "Voyage": Regulärer Vorverkauf startet am Dienstag

Wer sich das neue ABBA-Album bereits bis zum 4. September vorbestellt hat, konnte sich bereits ab dem 5. September um 11 Uhr Karten sichern.

Der reguläre Vorverkauf startet nun ab Dienstag, den 7. September 2021.

Tickets und Packages gibt es unter anderem auf www.abbavoyage.com.

Die ersten Tickets kann man für den 28. Mai 2022 kaufen.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Musik News: