Nächstes Jahr soll's wieder krachen: Das Full Force gibt das Line-Up für 2022 bekannt!

Gräfenhainichen - 2022 soll es endlich so weit sein: Das Full Force Festival in Ferropolis bei Gräfenhainichen (Landkreis Wittenberg) will wieder durchstarten!

2022 will das Full Force Festival endlich wieder loslegen. Nun wurden die ersten Bands bekannt gegeben.
2022 will das Full Force Festival endlich wieder loslegen. Nun wurden die ersten Bands bekannt gegeben.  © Goodlive Festival AG

"Wir sehen uns vom 24. bis 26. Juni 2022 endlich wieder in Ferropolis, zu einem epischen Spektakel, welches unsere Insel so noch nie gesehen hat!", teilten die Veranstalter auf Facebook mit.

Und um die Vorfreude nach zwei Jahren Festival-Abstinenz noch weiter zu steigern, wurden auch die ersten Bands für das Metal-Festival in der Stadt aus Eisen bekannt gegeben.

Bereits bekannt sind dabei die Headliner: "Heaven Shall Burn" aus Thüringen sowie die Ami-Legenden von "The Ghost Inside" waren schon 2020 angekündigt worden - und auch 2021. Weil die mittlerweile 27. Ausgabe des Full Force jedoch immer wieder aufgrund der Corona-Lage verschoben werden musste, soll es im kommenden Jahr endlich so weit sein.

Tanja Szewczenko teilt erstes Familienfoto mit Zwillingen, Fans haben eine Frage
Promis & Stars Tanja Szewczenko teilt erstes Familienfoto mit Zwillingen, Fans haben eine Frage

Und das war noch nicht alles! Unter anderem "Killswitch Engage", "Stick to your Guns" und "Boysetsfire" finden sich unter den 23 bisher bekannt gegebenen Acts, zu denen sich in den kommenden Monaten noch weitere Namen gesellen sollen.

Hier findet Ihr das komplette Line-Up des Full Force 2022

Ticketverkauf gestartet, Karten behalten Gültigkeit

"Seid außerdem gespannt auf einige coole Neuerungen, die wir uns für Euch haben einfallen lassen!", so die Organisatoren in ihrem Statement weiter.

Der Vorverkauf für das Festival hat bereits begonnen. Wer hingegen schon ein Ticket hat, weil er 2020 oder 2021 dabei sein wollte, kann dieses einfach behalten. Die Karten sollen auch im kommenden Jahr noch gültig sein. "Ihr müsst also nichts umbuchen oder anpassen."

Infos zu Erstattungen - im Falle, Ihr könnt 2022 nicht dabei sein - werde es hingegen ab 7. Juli auf der Website des Festivals unter full-force.de geben.

Das Full Force ist laut "Metal Hammer" das größte Festival im Osten Deutschlands für Fans härterer Musik und wird seit 2017 in Ferropolis veranstaltet.

Titelfoto: Goodlive Festival AG

Mehr zum Thema Musik News: