Weg von der Musik? Lana Del Rey startet neue Karriere

New York (USA) - Lana Del Rey (35, "Summertime Sadness") ist eigentlich für ihre außergewöhnliche Stimme, melancholischen Texte und eingängigen Melodien bekannt. Jetzt drehte sie der Musik den Rücken zu und widmete sich einem ganz anderen Talent. Dem Dichten.

Lana Del Rey (35) veröffentlicht jetzt ihr erstes Buch. (Archivbild)
Lana Del Rey (35) veröffentlicht jetzt ihr erstes Buch. (Archivbild)  © dpa/epa/Hugo Marie

Wie talentiert sie tatsächlich ist, müssen jetzt ihre Rezipienten beurteilen. Schon am 29.  September erscheint Lana Del Reys erster Gedichtband, verkündete die Sängerin in einem Video auf Twitter und Instagram.

Sie sei sehr stolz auf ihre Arbeit und besonders dankbar für die zahlreiche Unterstützung, die ihr während der kreativen Phase zuteil wurde, so die Neu-Poetin. Nach einigen Jahren Arbeit, sei es nun endlich so weit.

"Violet Bent Backwards over the Grass" heißt das gute Stück und erscheint im Simon & Schuster -Verlag. 

Neben ihren "ehrlichen" Gedichten wird das Buch auch Fotografien enthalten. Die meisten hat die Künstlerin selbst aufgenommen. 

Teuer sollte das Hard-Cover-Buch ursprünglich nicht werden. Der Grund sei ganz einfach, wird  die 35-Jährige zitiert: "because my thoughts are priceless" (weil meine Gedanken nicht zu bezahlen sind). 

Ein dazu passendes "Spoken-Words"-Album wird ebenfalls veröffentlicht, berichtet der Hollywood-Reporter. Auf diesem rezitiert Lana 14 ihrer Werke, Musiker Jack Antonoff (36) untermalt sie musikalisch. Erscheinen wird das Album zum Download bereits am 28. Juli. Ab dem 2. Oktober ist es dann auch als CD und auf Vinyl zu haben. 

Simon & Schuster ist von ihrer Künstlerin überzeugt: "Ihre Poesie ist zutiefst intim und berührend. Dies ist eines von Lanas bisher beeindruckendsten Projekten. Violet Bent Backwards Over the Grass ist zweifellos eine weitere Meisterleistung der LDR, und wir sind stolz darauf, ihr Verleger zu sein."

Ein Teil der Erlöse soll für "Native American"-Projekte gespendet werden, berichtet unter anderem "The Fader". Mit ihrem Audio-Buch will Lana Del Rey einen Genuss für das Herz und für die Ohren erschaffen.

Titelfoto: dpa/epa/Hugo Marie

Mehr zum Thema Musik News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0