Nackt-Selfie mit 61: Welche Musik-Legende kann sich das noch erlauben?

London - Im stolzen Alter von 61 Jahren zeigt sich Madonna mal wieder so freizügig wie schon lange nicht mehr. Ihre Fans auf Instagram lieben es!

Ihr Alter sieht man Madonnas Körper kaum an.
Ihr Alter sieht man Madonnas Körper kaum an.  © instagram.com/madonna

Madonna, die "Queen of Pop" hat sich ja schon früher gerne mal in freizügigen Outfits gezeigt - und offensichtlich ist sie auch heute immer noch sehr stolz auf ihren Körper. Denn die US-Sängerin posiert in einem neuen Instagram-Post so gut wie nackt vor ihrem Badezimmer-Spiegel, mit nichts am Leibe außer einem schwarzen Höschen und einem Hut.

Trotz ihres nicht mehr ganz so jungen Alters von inzwischen 61 Jahren kann sich Madonna absolut noch sehen lassen. Das finden offenbar auch ihre Fans, denn unter dem Insta-Bild finden sich jede Menge begeisterte Kommentare und Zuspruch für die Sängerin.

"Immer noch ein Hottie" oder "Das ist Madonna, ob's Dir gefällt oder nicht, und mir gefällt es sehr" lauten zum Beispiel einige der Kommentare.

Madonna selbst schreibt unter ihrem Post: "Jeder hat eine Krücke". Tatsächlich stützt sie sich in dem Bild auch auf eine Krücke, weil sie aktuell an Knieproblemen leidet, die sie auch vom Tanzen abhalten.

Einige wenige Kommentare fallen auch negativ aus. So schreiben manche Nutzer auch ein freches "alte Frau" unter den Post, aber diese kritischen Stimmen sind im Kommentarbereich eindeutig in der Unterzahl.

Ohnehin dürften Nörgler Madonna nicht viel ausmachen. Immerhin zeigt sie sich ja auch heutzutage noch regelmäßig in sehr leichter bis gar keiner Bekleidung, ohne Rücksicht auf Kritiker zu nehmen.

Erst im März 2020 postete sie zum Beispiel ein Bild von sich im durchsichtigen BH und schrieb darunter, dass sie "null F*cks" darauf gibt", falls das irgendjemanden stören sollte.

Auf dem Instagram-Kanal der "Queen of Pop" passieren sowieso viele kuriose Dinge. Bevor Madonna zuletzt viele Bilder und Videos zum Thema "Black Lives Matter" gepostet hat, veröffentlichte sie auch ein Video von sich, in dem sie nackt in ihrer Badewanne sitzt und über den Coronavirus spricht.

Wir werden also vermutlich auch in Zukunft noch eine Menge von Madonna zu sehen bekommen, ob bekleidet oder eben nicht.

Titelfoto: instagram.com/madonna

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0