Netflix stellt mehr als 30 Folgen seiner Shows kostenlos auf YouTube

Netz - Je länger die Beschränkungen im Zuge der Coronakrise anhalten, desto knapper wird der Serienstoff. Netflix bietet dafür jetzt eine Auswahl seiner Formate kostenlos an.

Ab sofort können einige Netflix-Formate kostenlos angesehen werden.
Ab sofort können einige Netflix-Formate kostenlos angesehen werden.  © 123RF / Kaspars Grinvalds

Serienfans ohne Netflixaccount können aufatmen: Der Streamingdienst hat sich jetzt dazu entschlossen, mehr als 30 Folgen seiner Unterhaltungsshows  auf YouTube anzubieten - und das kostenlos!

Dazu gehören Naturdokumentationsserien wie "Our Planet", die in beeindruckenden Bildern die Faszination unseres Planeten zeigt, sowie das Format "Explained", bei dem in jeder Folge ein anderes Thema auf spannende Art und Weise wissenschaftlich beleuchtet wird. 

Auch der Dokumentarfilm "White Helmets" über den Syrienkrieg, der 2017 mit einem Oscar in der Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" prämiert wurde, ist kostenlos verfügbar.

Ein weiteres Highlight ist die Dokumentation "The 13th" der preisgekrönten Regisseurin Ava DuVernay, die sich mit dem amerikanischen Rassenkrieg auseinandersetzt und für den Oscar nominiert war.

Weit über 20 Stunden kostenlose Unterhaltung

Tatsächlich richtet sich das Angebot vor allem an Pädagogen. Die kostenlos angebotenen Formate sollen diese bei Online-Lernkursen einsetzen können. Aufgrund der Corona-Pandemie sind momentan weltweit viele Schüler gezwungen, von zu Hause aus zu lernen.

Auch für Eltern, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Kinder in den eigenen vier Wänden sinnvoll zu beschäftigen, lohnt es sich, einen Blick auf das Angebot des Streamingdienstes zu werfen.

Die Episoden laufen mit englischer Tonspur, haben aber deutsche Untertitel.

Insgesamt stehen so weit über 20 Stunden Unterhaltung hier im Netz zur Verfügung, für die man keinen einzigen Cent auszugeben muss.

Möglicherweise wird das Angebot auf YouTube in den kommenden Wochen um weitere Folgen erweitert.

Titelfoto: 123RF / Kaspars Grinvalds

Mehr zum Thema Netflix:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0