Aaron Carter solo: Sie soll ihn verprügelt haben und sitzt im Knast!

Los Angeles - Und da war dann doch schon wieder Schluss. Ex-Kinderstar und Skandalnudel Aaron Carter ist wieder solo - und die Trennungsgründe liefern einmal mehr bestes Reality-TV-Potenzial. 

Aaron und seine Ex-Freundin Melanie Martin noch im Januar via Instagram
Aaron und seine Ex-Freundin Melanie Martin noch im Januar via Instagram  © Screenshot/Instagram Aaron Carter

"Thought she was the one?" - zu deutsch "Ich dachte, sie war DIE EINE". Kommentare dieser Art häufen sich unter dem jüngsten Instagram-Post von Sänger und Entertainer Aaron Carter.

Der inzwischen 32-Jährige in Schwarz-Weiß und nackt vorm Spiegel. Genüsslich bläst er etwas Rauch aus. "Einer gönnt sich" - und das, obwohl bei ihm privat einmal mehr die Wogen alles andere als geglättet scheinen.

So ist nämlich mit seiner Freundin Melanie Martin alles aus und vorbei. Dabei beteuerte er in den letzten Wochen und Monaten immer wieder, dass sie diejenige wäre, welche... 

Wie das Leben des Blondschopfes aber eben so spielt, lag er damit offenbar daneben - mal wieder. Nicht wenige Fans hatten hinten den Absichten der Blondine keine guten vermutet. 

Carter sogar mit Gesichts-Tattoo für seine Melanie

"Melanie" steht da über Carters Augenbraue. Der Name seiner inzwischen Ex-Freundin.
"Melanie" steht da über Carters Augenbraue. Der Name seiner inzwischen Ex-Freundin.  © Screenshot/Instagram Aaron Carter

All denjenigen erklärte Carter schnell den Krieg. Er sei alt genug, wisse, was richtig ist, und man solle doch bitte nicht über jemanden urteilen, den man nicht kennt. 

Wie ein Löwe stellte er sich in Dutzenden Instagram-Storys vor sie - oftmals leicht bis gar nicht bekleidet und zumeist auch offensichtlich unter Einfluss von Marihuana.

Um seiner Liebe besonderen Ausdruck zu verleihen, hat der Sänger sogar einen speziellen Beweis erbracht. Nachdem er seit wenigen Monaten die Gesichts-Tattoos für sich entdeckt hatte, ziert seit Kurzem nun auch der Name "Melanie" seine Stirn. 

In geschwungen Lettern steht's nun da über der rechten Augenbraue. Und da steht's dann auch voraussichtlich bis zum Rest seines Lebens. Falls nicht, dann aber wohl mindestens etwas länger, als seine (mittlerweile) Ex im Knast sitzt.

Melanie Martin wegen häuslicher Gewalt verhaftet

Melanie Martin wurde nämlich verhaftet. Im Zuge der Trennung von Aaron soll sie den Entertainer nämlich während eines Wortgefechtes verprügelt haben. Wie Behörden äußerten, habe Carter "mehrere Merkmale von körperlicher Gewalt an seinem Körper" gehabt, so das Nachrichtenportal TMZ.

Die 27-Jährige wurde daraufhin verknackt. Auslöser soll gewesen sein, dass Martin behauptete, von Carter schwanger zu sein. Dieser wollte ihr jedoch nicht so recht glauben.

Die ganze Liaison dauerte im Übrigen kurze vier Monate.

Und Carters Ex sitzt momentan noch immer, eine Kaution in Höhe von 50.000 US-Dollar konnte sie bislang nicht aufbringen. Schwer zu glauben, dass ihr Aaron die Kohle auslegt. 

Wobei, bei Aaron Carter weiß man nie....

Titelfoto: Screenshot/Instagram Aaron Carter

Mehr zum Thema Aaron Carter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0