Alles aus! Marco Cerullo und Christina Grass haben sich getrennt

Köln - Traurige Nachrichten von TV-Promi Marco Cerullo (32) am Silvestertag: Der 32-Jährige bestätigte die Trennung von Christina Grass (32).

Marco Cerullo (32) gab am Silvestertag via Instagram bekannt, dass er und Freundin Christina Grass (32) sich getrennt haben.
Marco Cerullo (32) gab am Silvestertag via Instagram bekannt, dass er und Freundin Christina Grass (32) sich getrennt haben.  © Instagram/marcocerullo_official (Screenshot)

Eigentlich sah es ganz danach aus, dass Marco und Christina sich gesucht und gefunden hätten. Nach nur wenigen, gemeinsamen Monaten verlobte sich das Paar bereits, schien bisher sehr glücklich miteinander. Doch nun ist alles aus und vorbei.

Seit kurzem spekulierten Marcos Fans schon, dass es zwischen dem 32-Jährigen und seiner Christina kriselt. Bislang wollte der Dschungel-Star sich jedoch nicht zu den Gerüchten äußern.

Nun ließ der Reality-Star am Silvestertag via Instagram die Bombe platzen und gab offiziell die Trennung bekannt:

"Ich habe sehr viel nachgedacht und bin zu einem Entschluss gekommen", erklärte Marco in seiner Story. "Christina und ich gehen auf jeden Fall in 2021 getrennte Wege. Es hat nicht funktioniert."

Dies sei "natürlich auch schade", wie der Kölner weiter erklärte, "aber da gehe jeder so seinen Weg."

Das Paar hatte sich 2019 bei der RTL-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" kennen- und lieben gelernt.

Schon als Marco vor einigen Tagen bei Instagram verkündet hatte, dass er und Christina Weihnachten getrennt verbringen werden, vermuteten Fans das Liebes-Aus. Christina äußerte sich bislang noch nicht zur Trennung.

Titelfoto: Instagram/marcocerullo_official (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0