Alt-Hippie Jan Hofer bei Barbara Schöneberger: Sex, Drugs und Let's Dance

Hamburg - Jan Hofer (71) war bei Barbara Schöneberger (47) im Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" zu Gast. Geplaudert wurde nicht nur über seine Teilnahme bei "Let's Dance", sondern auch über seine Hippie- und Rocker-Zeit.

Jan Hofer (71) plauderte im Podcast über seine Hippie-Zeit und "Let's Dance".
Jan Hofer (71) plauderte im Podcast über seine Hippie-Zeit und "Let's Dance".  © Swen Pförtner/dpa

Auch wenn der ehemalige Tagesschau-Sprecher gefühlt weniger zu Wort kam als die aufgedrehte Moderatorin selbst, so erfuhren die "Barbaradio"-Zuhörer nichtsdestotrotz das ein oder andere pikante Detail aus der doch recht wilden Vergangenheit des 71-Jährigen.

Jan Hofer versuchte sich nämlich als junger Erwachsener nicht nur als Rockband-Gitarrist (diese Ambitionen scheiterten), sondern lebte sich sogar als Hippie aus.

Gerne verabschiedete sich der 68er-Jahre-Jan mit Freunden nach Holland und trieb es dort ganz schön wild. Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll? Offensichtlich. Oder warum sollte das neue RTL-Gesicht sonst betonen, dass damals gerade die Antibabypille auf den Markt kam?

Bergdoktor: "Der Bergdoktor": Martin Grubers Welt ist ein Trümmerhaufen!
Der Bergdoktor "Der Bergdoktor": Martin Grubers Welt ist ein Trümmerhaufen!

Eine einfachere Zeit. Inzwischen bekäme man schnell einen Shitstorm. Ein Mal keine gendergerechte Sprache verwendet, "schon biste dran", weiß Hofer. Vieles gehe heute einfach nicht mehr. "17 Jahr, blondes Haar. So stand sie vor mir"- heute unmöglich, wissen die beiden.

"Wie schön, dass wir es noch anders erlebt haben", fand Barbara. Da konnte der 71-Jährige nur zustimmen. Lassen wir das mal so stehen.

Nach der Tagesschau mit Schwung zu "Let's Dance"

Jan Hofer (71) und Tanzpartnerin Christina Luft (31) bei "Let's Dance".
Jan Hofer (71) und Tanzpartnerin Christina Luft (31) bei "Let's Dance".  © Joshua Sammer/Getty Images Europe-Pool/dpa

Besonders begeistert sprachen Barbara und Jan natürlich über seinen Auftritt bei "Let's Dance". Schließlich durfte auch schon Barbara selbst das Tanzbein mit den Let's-Dance-Profis schwingen.

Hofer selbst nahm in Absprache mit seinem Arzt - schließlich ist er keine 20 mehr - an der 'richtigen' Show teil. Als ältester Teilnehmer überhaupt!

Ehefrau Phong Lan war damals begeistert von der Idee, erinnerte er sich im Podcast. Endlich würde ihr Mann tanzen lernen. Denkste...

Sat.1 lässt grüßen: Rammstein wildern musikalisch bei trashiger Pseudo-Doku
Till Lindemann Sat.1 lässt grüßen: Rammstein wildern musikalisch bei trashiger Pseudo-Doku

Der 71-Jährige verriet: Richtig tanzen habe er nicht gelernt, sondern 'nur' eine Choreografie, "und das ist nicht einfach". Acht bis zehn Stunden Training jeden Tag gehörten dazu.

Das Gleiche galt auch für engen Körperkontakt, Berührungen an intimen Stellen. Ungewohnt für Hofer. Aber er ist ja lernfähig.

Immerhin: Einen ordentlichen Tango würde er inzwischen schon aufs Tanzparkett bringen. Nicht schlecht, Herr Hofer.

Titelfoto: Joshua Sammer/Getty Images Europe-Pool/dpa, Swen Pförtner/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: