Amira Pocher lässt es krachen: "Mutti ist in Partylaune!"

Köln - Amira Pocher (29) kam bei "Let's Dance" bis ins Halbfinale. Beim Finale am gestrigen Abend ließ es sich die zweifache Mama nicht nehmen, ordentlich zu feiern.

Massimo Sinató (41) und Amira Pocher (29) lieferten sich einen letzten gemeinsamen Tanz.
Massimo Sinató (41) und Amira Pocher (29) lieferten sich einen letzten gemeinsamen Tanz.  © RTL / Guido Engels

In der letzten Show hatten die Anrufe für Amira nicht mehr gereicht. Sie und Partner Massimo Sinató (41) haben zwar täglich trainiert, aber das Finale fand für die beiden nur nach als Gäste statt.

Gemeinsam tanzten die beiden im Finale ihren letzten gemeinsamen Tanz im Matrosen-Partnerlook. Den Sieg holte sich letztendlich Zirkusartist René Casselly (25) mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger (33).

Amira freute sich für den Gewinner und sagte, er habe es "absolut verdient der Sieg, eine Wahnsinnsshow". Sie fügte jedoch hinzu, dass ihrer Meinung nach alle den Sieg verdient hätte. So freue sie sich auch für die Zweitplatzierte, Moderatorin Janin Ullmann (40). Der dritte Platz ging an den ehemaligen paralympischen Sportler Mathias Mester (35).

Boris Becker: Darum klagt nun Boris Becker gegen Oliver Pocher!
Boris Becker Darum klagt nun Boris Becker gegen Oliver Pocher!

Wie sie auch schon auf Instagram postete, ist sie "wahnsinnig dankbar für die Erfahrung", auch wenn das Training sehr harte Arbeit war. Ganze 91 Tage haben die beiden gemeinsam getanzt.

Amira Pocher auf Instagram

Amira Pocher (29, r.) ließ ihren letzten Abend bei "Let's Dance" gebührend ausklingen.
Amira Pocher (29, r.) ließ ihren letzten Abend bei "Let's Dance" gebührend ausklingen.  © Montage/Screenshots/Instagram/Amirapocher

Besonders über die nun zurückgewonnene Freizeit freut sich die 29-Jährige sehr. Direkt nach ihrem "Let's Dance"-Aus bekam sie ganz besonderen Besuch von ihren engsten Freundinnen aus Österreich.

Im Finale waren auch alle andere Teilnehmer wieder zu sehen, so wie zum Beispiel Sänger Mike Singer (22) oder Comedian Bastian Bielendorfer (37).

Die After-Party glich somit einem großen Wiedersehen. Die zweifache Mutter zeigte sich darüber sichtlich erfreut und strahlte in die Kamera: "Mutti ist tatsächlich in Partylaune"!

Tanja Szewczenko gerät ins Schwärmen, als Tochter Jona plötzlich auf die Zwillinge aufpassen muss
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko gerät ins Schwärmen, als Tochter Jona plötzlich auf die Zwillinge aufpassen muss

Zwölf Wochen lang habe sie sich erfolgreich vor den After-Show-Parties gedrückt, doch die letzte wollte sie sich wohl nicht entgehen lassen.

Auf einem Schnappschuss des Abends sind auch Moderatorin Viktoria Swarovski (28) und die zweitplatzierte Janin Ullmann zu sehen, die ausgelassen zusammen feiern.

Die Promis der diesjährigen Staffel "Let's Dance" ließen es sich also alle nicht nehmen, den letzten Abend der Show ganz gebührend zu feiern. Für sie alle geht es jetzt zurück in den Alltag ohne tägliches Training - für viele bestimmt ein triftiger Grund zu feiern.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/amirapocher

Mehr zum Thema Amira Pocher: