"An deinem Charakter ist gar nichts echt": Ex-"Love Island"-Julia schießt gegen Hater!

Halle (Saale)/Mallorca - Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia Oemler (26) muss sich wegen ihrer Schönheitsoperationen offenbar über fiese Kommentare ärgern. Als Reaktion darauf richtet die Blondine einen Appell an die Frauenwelt.

Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia Oemler (26) muss sich wegen ihrer Schönheitsoperationen offenbar über fiese Kommentare ärgern.
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia Oemler (26) muss sich wegen ihrer Schönheitsoperationen offenbar über fiese Kommentare ärgern.  © Instagram/julia.oemler.official

"Es melden sich mal wieder irgendwelche Weiber aus der Vergangenheit, die man nicht vermisst hat in seinem Leben", beginnt Julia Oemler ihre aktuelle Instagram-Story und legt direkt weiter nach.

Wer nichts Nettes zu sagen habe, solle laut der 26-Jährigen doch lieber einfach gar nichts sagen. 

Das Reality-TV-Sternchen verstehe nicht, warum so viel Hass verbreitet werde. "Was bringt Euch das? Was habe ich Euch getan? Mit Sicherheit gar nichts!"

"Und mir dann zu sagen, an mir wäre nichts mehr natürlich oder echt, ey, sorry aber an Deinem Charakter ist gar nichts echt", schießt die Influencerin gegen ihre Hater.

Sich nach Jahren mit solchen Kommentaren bei ihr zu melden, sei "total mies" - dabei kämen die missgünstigen Worte sogar von Frauen, die sich ebenfalls unters Messer gelegt hätten.

Mit einem großen Wunsch richtet sich 26-Jährige schließlich an die Frauenwelt: "Ich finde es viel schöner, wenn Mädels andere Mädels supporten und man einfach eine positive Community ist!"

Julia Oemler freue sich laut eigener Aussage für alle, denen es gut geht und für alle, die etwas erreicht haben. 

Sie selbst schaue sich gerne schöne Frauen an - auch operierte. Ex-"Love Island"-Julia stellt klar: "Jeder soll so glücklich sein, wie er halt sein möchte!"

Titelfoto: Instagram/julia.oemler.official

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0