Schwangerschafts-Test: Ist Reality-Sternchen Anastasiya Avilova in guter Hoffnung?

Mainz - Dessous-Model Anastasiya Avilova ist zahlreichen Fernsehzuschauern durch ihre Auftritte in mehreren Reality-Shows bekannt. Ist die 31-jährige Mainzerin mit ukrainischen Wurzeln jetzt ungewollt schwanger?

Die Montage zeigt Screenshots aus dem Instagram-Profil von Model und Reality-Darstellerin Anastasiya Avilova.
Die Montage zeigt Screenshots aus dem Instagram-Profil von Model und Reality-Darstellerin Anastasiya Avilova.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

In jedem fall zeigte das Model am Mittwochmorgen in einer Instagram-Story die Packung eines Schwangerschafts-Tests.

Ist Anastasiya Avilova also "in guter Hoffnung", wie der Volksmund eine Schwangerschaft nennt?

Die Antwort lautet offenbar nein. Zumindest schrieb die 31-Jährige in einem Kommentar zu der Story, dass sie zum ersten Mal in ihrem Leben einen solchen Test ohne jegliche Sorge mache, tatsächlich ungewollt schwanger zu sein.

Let's Dance: "Let's Dance"-Tänzer Benjamin Piwko über Liebe: "Ist für mich barrierefrei"
Let's Dance "Let's Dance"-Tänzer Benjamin Piwko über Liebe: "Ist für mich barrierefrei"

Der Grund für den Schwangerschaftstest ist demnach ihr Auftritt in der Show "Promiboxen" am kommenden Freitag (Sat.1, 20.15 Uhr). Im Falle einer Schwangerschaft dürfte sie vermutlich nicht daran teilnehmen.

Anastasiya Avilova tritt in der Show gegen Realitiy-Darstellerin Elena Miras (28) an (TAG24 berichtete). Beide Frauen standen zuletzt am Anfang des Jahres in der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vor der Kamera.

Am Freitag werden sich die beiden Dschungelcamp-Diven im Boxring gegenüber stehen.

Poledance und Box-Unterricht: Anastasiya Avilova ist fit für den Kampf

Anastasiya Avilova bereitet sich schon seit einiger Zeit auf den Boxkampf gegen Elena Miras vor. Auf ihrem Instagram-Profil finden sich mehrere Einträge, auf denen das Model in Boxer-Outfit posiert.

In ihren Instagram-Storys war zudem zu sehen, dass die 31-Jährige mit Boxhandschuhen nicht nur sexy Posen einzunehmen weiß. Sie hat tatsächlich Unterricht im Boxkampf genommen.

Das Model freut sich auf den Kampf, wie sie in ihrem Kommentar zu einem Instagram-Post vor einigen Tagen schrieb.

Tatsächlich sollte das sportliche Leistungsvermögen der grazil gebauten Mainzerin nicht unterschätzt werden. Anastasiya Avilova geht nicht nur regelmäßig ins Fitness-Studio, sie beschäftigt sich auch schon seit längerer Zeit mit Poledance (TAG24 berichtete).

Bei dieser Sportart werden akrobatische Übungen an einer im Raum montierten Stange vollführt. Das Model hat eine solche Poledance-Stange in ihrem Wohnzimmer.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Promis & Stars: