Andrej Mangold schießt nach "Sommerhaus" gegen hochschwangere Eva Benetatou

Köln – Andrej Mangold (34) hat mit dem Kapitel "Sommerhaus der Stars" offenbar noch immer nicht abgeschlossen. In seinem neuen Podcast mit Sam Dylan (30) hat der Ex-"Bachelor" nun seine Version des Aufeinandertreffens mit seiner einstigen Finalistin Evanthia Benetatou (29) zum Besten gegeben.

Andrej Mangold (34) und Sam Dylan (30) reden in ihrem Podcast "Ready or not" über die Ereignisse im "Sommerhaus"der Stars". (Fotomontage)
Andrej Mangold (34) und Sam Dylan (30) reden in ihrem Podcast "Ready or not" über die Ereignisse im "Sommerhaus"der Stars". (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Sam Dylan, Instagram/Andrej Mangold

Der Ex-Rosenkavalier hat mit seinem ersten Auftritt in dem Podcast "Ready or Not" direkt für Wirbel gesorgt.

Bereits im Voraus hatte Andrej angekündigt, in dem Audio-Format, das es seit Sonntag zu hören gibt, der "Geschichte vom Sommerhaus" ein Ende zu setzen. Nun ist klar, dass der Basketballer immer noch mit den Nachwirkungen der RTL-Show zu kämpfen hat.

So waren während der TV-Ausstrahlung gegen den 34-Jährigen, der damals noch mit Ex-Freundin Jennifer Lange (27) zusammen war, fiese Mobbing-Vorwürfe aufgekommen. Der Grund: Das "Bachelor"-Paar soll Eva gezielt fertig gemacht haben.

Nach Nenas Corona-Eklat: Veranstalter hat die Nase voll von NDW-Star
Promis & Stars Nach Nenas Corona-Eklat: Veranstalter hat die Nase voll von NDW-Star

Die Konsequenz war ein Shitstorm, durch den Andrejs einstiges "Saubermann"-Image nachhaltig Schaden davon getragen hat. Nach wie vor erhält der Frauenschwarm viele Hass-Kommentare.

In seinem Podcast mit Ex-"Prince Charming"-Kandidat Sam berichtet er nun, dass er nach den Dreharbeiten zum "Sommerhaus" niemals mit einer solchen Reaktion gerechnet hätte - und klagt die (vermeintlich) gemobbte Eva an.

Andrej Mangold bei Instagram

Eva Benetatou bei Instagram

Andrej Mangold ärgert sich über Eva Benetatou: "Es wurde nichts gesagt"

Eva Benetatou (29) steht kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes. (Fotomontage)
Eva Benetatou (29) steht kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Eva Benetatou, Instagram/Screenshot/Eva Benetatou

"Ich bin nach der Show mit meiner Ex-Freundin Jennifer rausgegangen und wir waren der festen Überzeugung, dass das 'Sommerhaus' eine gute Ausstrahlung wird", erinnert sich Andrej. "Was dann wirklich ausgestrahlt wurde - da saß ich mit der Kinnlade nach unten. Da war ich echt ziemlich angewidert von mir selbst."

Andrej verrät, dass er nach der Sendung sogar noch einmal privaten Kontakt mit Eva hatte. Zum Beweis spielt der Ex-"Bachelor" im Podcast den kurzen Mitschnitt eines Telefonats ab.

Darin klagt Andrej darüber, in der Show gezielt als Buhmann der Nation dargestellt worden zu sein, doch Eva blockt ab: "Damit hatte ich nichts zu tun."

"Seit Wochen Pille vergessen": Ex-Bachelor-Finalistin Erika über ein Highlight ihres Lebens
Promis & Stars "Seit Wochen Pille vergessen": Ex-Bachelor-Finalistin Erika über ein Highlight ihres Lebens

Für den Sportler ein Ärgernis: "Was da passiert ist – und wie es in den Medien ausgelegt wurde – da hätte ich mir schon von ihr gewünscht, dass sie sich klar positioniert und sagt: 'Leute, lasst mal die Kirche im Dorf'", meint Andrej. "Aber es wurde nichts gesagt."

Auch auf die Andeutung von Sam, dass Eva immer noch Gefühle für Andrej haben könnte, reagiert der 34-Jährige angefressen: "Geknistert hat da gar nichts. Also von meiner Seite!"

Eva hat sich zu den Aussagen bislang nicht geäußert. Die Beauty steht nach der Trennung von ihrem Verlobten Chris Broy (32, bürgerlich Stenz) kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes.

Titelfoto: Montage: Instagram/Evanthia Benetatou, Instagram/Andrej Mangold

Mehr zum Thema Andrej Mangold: