Seine Instagram-Fans machen sich Sorgen: Wo steckt Andrej Mangold?

Köln/Mallorca - Eigentlich gehört Andrej Mangold (34) zu den Promis, die bei Instagram regelmäßig Fotos posten und die Fans über aktuelle Projekte auf dem Laufenden halten. Aktuell ist der ehemalige "Bachelor" jedoch abgetaucht. Einige Fans fragen sich nun, wo der 34-Jährige steckt.

Andrej Mangold (34) hat sich seit knapp drei Wochen nicht bei seinen Instagram-Fans gemeldet. Nun äußerten einige Follower ihre Sorgen.
Andrej Mangold (34) hat sich seit knapp drei Wochen nicht bei seinen Instagram-Fans gemeldet. Nun äußerten einige Follower ihre Sorgen.  © Instagram/dregold

Üblicherweise teilt Andrej Mangold gerne Erlebnisse aus seinem Alltag mit seinen rund 300.000 Abonnenten, veröffentlicht Fotos, auf denen er sich gekonnt in Szene setzt oder meldet sich in seiner Story. Doch aktuell herrscht auf dem Profil des 34-Jährigen Funkstille.

Zuletzt hatte der einstige Rosenkavalier am 4. September etwas von sich hören lassen und kurz nach der Ausstrahlung des Staffelfinales der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars", bei dem Andrej es in die Top 3 geschafft hatte, einen Instagram-Post abgegeben.

Der Profi-Basketballer hatte dabei zwei Bilder von sich geteilt, auf denen er mit ernstem Gesicht vor einem pechschwarzen Hintergrund nachdenklich in die Kamera blickte. Dazu schrieb er: "Wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinanderfällt, versuche, ruhig zu bleiben. Es sortiert sich nur neu!"

Die Kaisermania kehrt zurück! Roland Kaiser gibt nächstes Jahr sechs (!) Konzerte
Roland Kaiser Die Kaisermania kehrt zurück! Roland Kaiser gibt nächstes Jahr sechs (!) Konzerte

Doch damit nicht genug: "Glaubt an euch und bleibt euch selbst treu, egal wie kritisch die Situation auch erscheinen mag", appellierte er anschließend an seine Fans.

Ob der Wahl-Mallorquiner derzeit selbst in einer "kritischen Situation" steckt und sich eine Pause genommen hat, um sich "neu zu sortieren"?

Einige von Andrejs Followern nahmen die unangekündigte Funkstille und den kryptischen Post zum Anlass, ihre Sorgen um den Sunnyboy zu äußern!

Andrej Mangold hatte am 4. September seinen letzten Post abgegeben

Vor seiner Funkstille hatte Andrej Mangold sich regelmäßig bei Instagram gemeldet

Andrej Mangolds Fans hoffen, dass er wohlauf ist

So sammelten sich in der Kommentarspalte unter dem letzten Beitrag des Ex-"Bachelors" zahlreiche User, die ein ungutes Gefühl äußerten.

"Ich hätte nie gedacht, dass deine Storys mal fehlen würden. Ich hoffe und bete, dass es dir gut geht", sorgte sich ein Fan um den 34-Jährigen. "Andrej, wo bist du??", fragte hingegen ein anderer mit Nachdruck.

Und auch viele weitere User spekulierten in den Kommentaren, was wohl der Grund für die plötzliche "Sendepause" sein könnte.

Ob Andrej sich gerade schlichtweg eine Auszeit genehmigt und daher abgetaucht ist, oder ob er eventuell sogar schon wieder mit Dreharbeiten für eine neue Show beschäftigt ist, bleibt zunächst fraglich.

Seine Fans müssen sich nun wohl oder übel in Geduld üben und abwarten, wann ihr Idol sich wieder auf seinem Profil meldet.

Titelfoto: Instagram/dregold (Bildmontage)

Mehr zum Thema Andrej Mangold: