Nach verschobener Hochzeit: Ex-BTN-Star Anne Wünsche im Brautkleid

Mit ihrer jüngsten Tochter Juna posiert Anne vor einem Spiegel im Brautkleid.
Mit ihrer jüngsten Tochter Juna posiert Anne vor einem Spiegel im Brautkleid.  © Screenshot/Instagram, Anne Wünsche

Berlin - Im letzten Jahr kündigte Influencerin Anne Wünsche bereits ihre geplante Hochzeit mit ihrem Verlobten Henning Merten an. Das Paar wollte eigentlich am 23. Juni 2018 das "Ja"-Wort geben, doch schon kurze Zeit später sagte Anne wieder alles ab (TAG24 berichtete).

Der Grund dafür waren damals die vielen Projekte, die für die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin (BTN) anstanden. Nebenher noch eine Hochzeit zu planen erschien der 26-Jährigen einfach zu viel Arbeit.

Doch auf dem kürzlich veröffentlichen Bild auf Instagram sieht man Anne in einem Brautkleid. Ihr Kommentar ist lediglich ein schockiert schauendes Emoji. Läuten für das Paar nun doch noch in diesem Jahr die Hochzeitsglocken?

Anne Wünsche: Anne Wünsche feiert Kindergeburtstag und kassiert Shitstorm
Anne Wünsche Anne Wünsche feiert Kindergeburtstag und kassiert Shitstorm

Zumindest heiratet sie nicht in diesem Kleid, denn Anne gestand bereits in ihrer Insta-Story, dass sie sich über ein Onlineversandhaus ein Brautkleid bestellt hat, um das für ihren YouTube-Kanal testen zu können.

"Und ob das wirklich gut aussieht oder voll der Fail war, werdet ihr in meinem YouTube-Video sehen", so die 26-Jährige. Ihren Followern gefällt das Kleid zumindest. "Oh Gott siehst du bezaubernd aus", schrieb ein Fan.

Ein anderer kommentierte: "Ich hätte dich so gern von vorn gesehen". Ab morgen können das ihre Fans auch auf YouTube, doch vermutlich wird es sich bei der Anprobe nur um einen kleinen Test handeln.

Wann Anne und Henning heiraten werden ist noch nicht bekannt, aber vielleicht klappt es doch noch in diesem Jahr.

Mehr zum Thema Anne Wünsche: