Nach Vorwürfen von Oliver Pocher: Anne Wünsche nimmt sich Anwalt!

Berlin - Sind die Produktdesigns aus Anne Wünsches Online-Shop "Glitzer im Kopf" wirklich geklaut? Diese Vorwürfe hat Comedian Oliver Pocher in seiner "Bildschirmkontrolle" erhoben. Die 29-Jährige scheint sich daraufhin Rechtsberatung von einem Anwalt geholt zu haben.

Anne Wünsche (29) wird im Netz scharf kritisiert.
Anne Wünsche (29) wird im Netz scharf kritisiert.  © Instagram/anne_wuensche

Den Stein ins Rollen brachte die Influencerin "Glitzer im Kopf", welche behauptete, Anne habe sich eiskalt an ihrem Instagram-Namen bedient und benutze diesen nun einfach für ihren Shop.

Gefundenes Fressen für den 43 Jahre alten Comedian, der sich daraufhin noch etwas genauer in Annes Shop nach weiteren mutmaßlichen Plagiaten umsah und prompt fündig wurde.

Eine Figur, welche die Influencerin für zahlreiche Designs verwendete, sieht der Disney-Figur "Stitch" zum Verwechseln ähnlich.

Zudem verwendete die Berlinerin für ihre Produkte eine den Mittelfinger zeigende Hand, welche aussah wie die der Micky Maus.

Anne Wünsche gibt zu: "Habe mich mal beraten lassen"

Oliver Pocher (43) nimmt die Influencerin in seiner "Bildschirmkontrolle" genau unter die Lupe.
Oliver Pocher (43) nimmt die Influencerin in seiner "Bildschirmkontrolle" genau unter die Lupe.  © dpa/Henning Kaiser

Anne selbst wurde die Angelegenheit daraufhin wohl auch etwas zu heiß. "Ich hab' übrigens um 11 Uhr nachher gleich ein Telefonat mit 'nem Anwalt für Markenrecht", verkündet sie in ihrem am Samstagabend erschienenen YouTube-Video. "Ich glaube, einige haben es ja auch mitbekommen, dass der Oliver Pocher mal wieder was schön gepostet hat. Da habe ich mir natürlich sofort einen Anwalt genommen und habe mich mal beraten lassen."

Die Verwendung ihrer kleinen Monster-Figur scheint dabei offenbar rechtens zu sein. Zumindest soll diese auch in einer künftigen Kollektion verwendet werden, wie die zweifache Mutter verrät.

Ob an Pochers Vorwürfen dennoch etwas dran ist - darauf geht die 29-Jährige vorerst nicht ein.

Eins dürfte jedoch sicher sein: Der Comedian wird wohl auch in Zukunft ein Auge auf die Schöpfungen der Influencerin haben.

Titelfoto: dpa/Henning Kaiser, Instagram/anne_wuensche

Mehr zum Thema Anne Wünsche:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0