Anne Wünsche schießt gegen Oliver Pocher: "Schon armselig, oder?"

Berlin/Köln - Aus Anne Wünsche (29) und Oliver Pocher (43) werden wohl keine Freunde mehr! Seit gut einem Jahr liegen die Zweifach-Mutter und der Comedian im Clinch. Eine Aussprache ließ der frühere "Berlin Tag und Nacht"-Star platzen. Nun nimmt sich die 29-Jährige den Quarantäne-Komiker erneut zur Brust.

Anne Wünsche (29) ist schon öfter zur Zielscheibe in Pochers gefürchteter Bildschirmkontrolle geworden.
Anne Wünsche (29) ist schon öfter zur Zielscheibe in Pochers gefürchteter Bildschirmkontrolle geworden.  © Screenshot/Instagram/anne_wuensche

"Ich möchte nie wieder hören oder lesen, dass Pocher kein Mobber ist. Er macht es total gerne und macht es sogar zum Beruf und alle die ihn unter, sind nicht besser als er", wettert das TV-Gesicht in der Story-Funktion von Instagram.

"Es ist unfassbar, wie viele Menschen und vor allem Kinder sich wegen Mobbing das Leben nehmen und ihm ist es bewusst, aber macht es trotzdem", ist Anne fassungslos. Zudem habe sie kein Verständnis für Sender und Menschen, die den Kölner unterstützen.

Die Wahlberlinerin fragt sich, ob Pocher "es auch witzig findet, wenn seine Kinder später darunter leiden müssen oder möchte er seine Kinder auch zu einem solch respektlosen Menschen erziehen?"

Nach der Kaisermania-Absage: Droht Dresden jetzt die nächste Sommer-Pleite?
Roland Kaiser Nach der Kaisermania-Absage: Droht Dresden jetzt die nächste Sommer-Pleite?

Es sei "so leicht, darüber zu lachen und mit dem Finger auf andere zu zeigen, wenn man selbst nicht die Zielscheibe ist", fährt die gebürtige Sächsin fort und teilt gegen Pocher aus: "Leute machen andere klein, um sich selbst größer zu machen. Schon armselig, oder?"

Für Anne ist klar: "Große Menschen müssen niemanden kleinmachen, um ihren eigenen Wert zu erkennen. Sie kennen ihn bereits."

Anne Wünsche teilt auf Instagram gegen Hater aus

Amira Pocher reagiert auf Anne Wünsches Vorwürfe

Comedian Oliver Pocher (43) tritt mit seinem Programm "Die Pochers" im Juni 2021 erstmals im Rahmen einer Open-Air-Veranstaltung vor Publikum auf.
Comedian Oliver Pocher (43) tritt mit seinem Programm "Die Pochers" im Juni 2021 erstmals im Rahmen einer Open-Air-Veranstaltung vor Publikum auf.  © Moritz Frankenberg/dpa

Abschließend lässt die frühere Laiendarstellerin den fortwährenden Streit mit Pocher Revue passieren: "Er hat so eine riesige Community aufgebaut, die andere Menschen fertigmacht und ihnen den Tod wünscht."

Außerdem verwies die Influencerin erneut auf das laufende Gerichtsverfahren. Die Netz-Bekanntheit beteuert in einem Fazit: "Dieses Jahr hat mich so viel stärker gemacht, nachdem ich nächtelang geheult habe, Existenzängste hatte und oft Alkohol meine 'Probleme löste'...."

Die Rechnung hat Anne ohne Amira Pocher (28) gemacht. Die Ehefrau des Comedians wollte die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen und reagierte mit einer Instagram-Story: "Anne, ich werde Dir mal kurz den Unterschied zwischen uns erklären. Im Gegensatz zu dir weiß nicht jeder zweite Mensch da draußen, wie unsere Kinder aussehen, wie sie heißen, ob sie noch in die Windel machen oder nicht, ob sie grundlos erbrechen, weil Mutti sie von einem Ort zum nächsten schleppt, ob sie Durchfall haben oder rülpsen."

Nach Haftbefehl gegen Michael Wendler: Laura Müller zeigt sich nackt auf Instagram
Laura Müller Nach Haftbefehl gegen Michael Wendler: Laura Müller zeigt sich nackt auf Instagram

Und weiter fährt sie die Krallen aus: "Unsere Kinder bekommen ein Privatleben. Ich weiß, Fremdwort für Dich. Ich zeige keine peinlichen Zahnlückenfotos oder erzähle, dass mein Kind sich einnässt."

Das letzte Wort scheint in diesem Kleinkrieg noch nicht gesprochen zu sein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/anne_wuensche, Moritz Frankenberg/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Anne Wünsche: