Anne Wünsche verrät Geburtstermin und befürchtet Schwangerschafts-Depression

Von Matthias Kuhnert

Berlin - Eigentlich könnte Anne Wünsche (30) kaum glücklicher sein. Seit dem Liebes-Comeback läuft die Beziehung mit ihrem Freund Karim besser denn je. Mittlerweile erwartet das Paar das erste gemeinsame Kind - einen Jungen! Genau so, wie es sich die Mutter von zwei Mädchen gewünscht hatte.

Anne Wünsche erwartet im Sommer ihr erstes gemeinsames Kind mit ihrem Freund Karim.
Anne Wünsche erwartet im Sommer ihr erstes gemeinsames Kind mit ihrem Freund Karim.  © Instagram/Anne Wünsche

Bis ihre Töchter das Geschwisterchen in den Armen halten, muss sich die Familie noch gedulden. In ihrer Instagram-Story hat die Vloggerin beinah beiläufig den Geburtstermin verraten.

Demnach soll am 6. Juli ihr drittes Kind das Licht der Welt erblicken. "'Nur noch' 23 Wochen", schreibt die Beauty und würde lieber heute als morgen ihr Baby zur Welt bringen.

Denn die Vorfreude wird von schweren Stimmungsschwankungen getrübt. Schon vergangene Woche hatte der Ex-BTN-Star mit ihrem Gemütszustand während der Schwangerschaft für Fan-Sorgen gesorgt.

Nach 16 Jahren: Ehe-Aus bei TV-Star Jörg Pilawa!
Promis & Stars Nach 16 Jahren: Ehe-Aus bei TV-Star Jörg Pilawa!

Am Sonntag war dann wieder so ein Tag, der sie richtig heruntergezogen hat. Gute Laune wollte die 30-Jährigen ihren Followern aber nicht vorgaukeln.

"In Wahrheit habe ich ein emotionales Tief und habe mir tierisch die Augen ausgeheult", erklärte die Zweifach-Mama in ihrer Instagram-Story. "Ich hätte es auch verschweigen können, um dummen Kommentare aus dem Weg zu gehen, aber ich wollte ehrlich sein und nicht nur immer vor der Kamera lächeln."

Die Hormone machen ihr richtig zu schaffen. "Mir geht es wie in der Pillen-Zeit: Entweder richtig gut oder ich bin am Boden zerstört."

EX-BTN-Star Anne Wünsche rechtfertigt sich in ihrer Instagram-Story

Auf Instagram berichtet Anne Wünsche von ihrer Schwangerschaft.
Auf Instagram berichtet Anne Wünsche von ihrer Schwangerschaft.  © Instagram/Anne Wünsche

Mehr noch: Die Laiendarstellerin befürchtet eine Schwangerschaftsdepression: "Ich hoffe natürlich nicht, dass es eine ist, aber so langsam glaube ich es auch. Ich kann es halt einfach null beeinflussen. Ich rede mir dann immer ein: Das hört bald auf. Spätestens nach dem Wochenbett. Es hört auf!"

So mancher Hater scheint der Wahlberlinerin jedoch nicht zu glauben und beschimpfte sie stattdessen lieber. "Man sucht sich nicht aus, ob man heute einen guten oder schlechten Tag hat. Man kommt da irgendwie auch nicht raus aus diesem Loch", rechtfertigte sich das TV-Gesicht.

Das habe auch nichts mit dem Kinderwunsch zu tun. "Ich bin unendlich dankbar darüber, dieses Wunder in mir zu tragen, und streichel den ganzen Tag meinen Bauch. Ich bereue es auch nicht. Es ist die Kraft, die mir an manchen Tagen einfach fehlt."

Schockmoment für Sarah Engels: Sie rettet Baby Solea in letzter Sekunde!
Sarah Engels Schockmoment für Sarah Engels: Sie rettet Baby Solea in letzter Sekunde!

Auch deshalb will sie wieder eine Therapie anfangen und ist sich sicher, aus dem Loch wieder herauszukommen.

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Anne Wünsche: