Zurück zum Ex: So kam es zum Liebes-Comeback bei Anne Wünsche

Berlin - Die Katze ist aus dem Sack! Anne Wünsche (29) ist wieder vergeben. Für den Ex-BTN-Star ging es zurück zum Ex. Erst im Herbst vergangenen Jahres hatten sie sich nach eineinhalb Jahren Beziehung getrennt. Nun wagen Synchronsprecher Karim (32) und die Zweifach-Mama erneut das Liebes-Abenteuer.

Anne Wünsche (29) und ihr Freund Karim (32) wagen das Liebes-Comeback.
Anne Wünsche (29) und ihr Freund Karim (32) wagen das Liebes-Comeback.  © Instagram/Anne Wünsche

Die Unternehmerin hat die Zeit genutzt, um in ihrer Instagram-Story die brennenden Fragen der Community zu beantworten. Schon Ende Dezember hatte die 29-Jährige verraten, dass womöglich die Pille eine entscheidende Rolle beim Liebes-Aus gespielt haben könnte.

Das hormonelle Verhütungsmittel hatte ungewollte Folgen auf ihre Gefühlslage - und damit auch auf die Beziehung. "Ich habe die Beziehung unter Tränen beendet. Ich konnte es damals einfach nicht mehr. Wir haben uns nur noch gestritten und die 'schönen' Tage wurden immer weniger", berichtete die Influencerin.

Nach der Trennung folgte noch ein kurzes Intermezzo mit Sixxpaxx-Stripper Ruben Rodriguez, doch nach der erneuten Liebes-Pleite setzte bei dem TV-Gesicht offenbar ein Umdenken ein.

Sie war es auch, die den ersten Schritt gewagt hatte und sich im Dezember vergangenen Jahres wieder bei ihrem Verflossenen gemeldet hatte. Auf die ersten Nachrichten folgte ein längeres Telefonat und im Januar schließlich ein Treffen.

Anne Wünsche bestätigt Liebes-Comeback mit ihrem Ex-Freund Karim

Ihre Beziehung hielt eineinhalb Jahre lang, ehe sich Anne Wünsche im vergangenen Herbst trennte.
Ihre Beziehung hielt eineinhalb Jahre lang, ehe sich Anne Wünsche im vergangenen Herbst trennte.  © Instagram/Anne Wünsche

"Wir wollten es 'locker' halten. Einfach schauen, was es mit uns macht", erklärte die brünette Beauty. Nur Augen füreinander hatten beide allerdings nicht - noch nicht. "Er hat weiterhin Frauen gedatet und ich auch Männer. Es war für uns beide okay."

Den 32-Jährigen auf Tinder zu entdecken, war für die ehemalige BTN-Darstellerin zumindest kein Problem. "Wenn ihr plötzlich das Gesicht vom Ex seht, dann bleibt einem kurz das Herz stehen. Ich habe ihm dann einfach 'nen Super Like gegeben."

Erst Monate später habe sie gemerkt, dass es ihr doch nicht mehr egal sei, wenn er andere Frauen treffe. Auch die Vloggerin hatte kein Interesse mehr an anderen Männern. Ihre Gedanken kreisten nur noch um Karim.

"Im April konnte ich es dann gar nicht mehr. Ich habe es nicht ertragen, ihn 'teilen' zu müssen. Wir haben also wieder geredet und meinte er dann: 'Okay, ich geh dann mal den Vertrag fertig machen.'"

Auch dass der Synchronsprecher mit anderen Sex gehabt habe, scheint die Netz-Bekanntheit nicht zu stören. Annes trockene Antwort: "Na ja... hatte ich auch."

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Anne Wünsche:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0