Baby-Bombe geplatzt! Moderatorin Madita van Hülsen ist schwanger

Hamburg - Zuckersüße Neuigkeiten von Madita van Hülsen (39)! Die Moderatorin ist schwanger.

Madita van Hülsen (39) wird erstmals Mutter.
Madita van Hülsen (39) wird erstmals Mutter.  © Montage: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Die Hamburgerin wird zum ersten Mal Mutter. Sie machte ihre Schwangerschaft mit einem Beitrag auf Instagram öffentlich.

Auf den Fotos präsentiert die 39-Jährige ihren Babybauch. Und der ist schon ganz schön rund. Denn van Hülsen ist bereits im sechsten Monat.

Unter die Fotos schreibt sie: "Unser kleiner Schatz, wir warten voller Freude auf Dich 👶🏻💖! Du bist das größte Geschenk und das schönste Abenteuer unseres Lebens 🌈🙏🏻. 2020, what a year 🤰🏻💜! Wir lieben Dich jetzt schon über alles auf der Welt mein kleiner Engel👼🏻❣️!"

Knossi fehlen nach dem krassesten Gewinn in seinem Leben die Worte
Knossi Knossi fehlen nach dem krassesten Gewinn in seinem Leben die Worte

Bei ihren mehr als 18.000 Abonnenten trifft die süße Nachricht auf Begeisterung.

In über 300 Kommentaren hinterlassen sie ihre Glückwünsche, auch zahlreiche Kollegen und Prominente wie Sat.1-Wettermoderatorin Susanne Schöne (38) und Schauspieler Sönke Möhring (48) haben den Beitrag kommentiert.

Mit diesen Fotos macht Madita van Hülsen die Schwangerschaft öffentlich

Madita van Hülsen hat im August geheiratet

Madita van Hülsen ist seit August verheiratet.
Madita van Hülsen ist seit August verheiratet.  © Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Den werdenden Vater, Björn Cloppenburg (46), hat van Hülsen übrigens erst in diesem Jahr geheiratet. Der Bauingenieur und die Kabel Eins-Moderatorin ("Quiz mit Biss") gaben sich das Ja-Wort am 8. August in Meppen (Emsland).

Zu diesem Zeitpunkt müssen die beiden schon über die Schwangerschaft Bescheid gewusst, sie aber aufgrund des frühen Stadiums noch geheimgehalten haben.

Eine Sache kennt das frisch verheiratete Paar allerdings nicht: das Geschlecht ihres Babys.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP
Dieter Bohlen Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP

"Wir wollen es bislang gar nicht wissen, haben den Arzt gebeten, es uns nicht zu sagen. Wir haben für alle Fälle aber schon eine Mini-Namensliste angelegt", zitiert die Bild-Zeitung die werdende Mutter.

Sicher ist dagegen: Es ist ein Corona-Baby.

Denn der Bild verriet van Hülsen auch ein sehr privates Detail.

Madita van Hülse: Es passierte im Lockdown

"Passiert ist es während des ersten Corona-Lockdowns, da konnte man ja nicht so viel machen, und wir waren viel zu Hause ..."

So genau wollte das eigentlich keiner wissen.

Es hört sich fast nach der Kampagne #besonderehelden der Bundesregierung an.

Experten rechnen übrigens nicht mit einem Baby-Boom aufgrund der Pandemie.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Mehr zum Thema Promis & Stars: