Schwangere Eva Benetatou im Stich gelassen: Andrej Mangold watscht Chris Broy ab

Köln/Bonn - Während Eva Benetatou (29) bei "Der Bachelor" von Andrej Mangold (34) im Finale verwiesen wurde, hält er jetzt im Streit zwischen der werdenden Mama und dem Vater Chris Broy (bürgerlich Stenz, 30) klar zu ihr.

Beim "Sommerhaus der Stars" lernten sich Andrej Mangold (34, r.) und Chris Broy (30) näher kennen.
Beim "Sommerhaus der Stars" lernten sich Andrej Mangold (34, r.) und Chris Broy (30) näher kennen.  © TVNow

"Natürlich tut sie mir leid. Egal, wer es ist – so eine Situation wünscht man niemandem", so Andrej Mangold. Damit kommentierte er die Trennung des Paares, die von Chris ausging.

Der soll möglicherweise mit einer anderen Frau angebandelt haben, schob aber eine angebliche "Veränderung" in der Beziehung zu Eva vor.

Die wiederum erwartet momentan ihr Baby, hatte sich sehr über das Kind gefreut und wurde umso mehr von Chris enttäuscht.

Dumm gelaufen, Loris! So heiß zeigt sich Sophia Thomalla nach der Trennung
Sophia Thomalla Dumm gelaufen, Loris! So heiß zeigt sich Sophia Thomalla nach der Trennung

"Ich würde bei meiner Frau bleiben und jeden Schritt dieser wundervollen Reise miterleben wollen", kommentierte Andrej Mangold den enttäuschenden Move von Chris, der Eva alleine sitzen lässt.

Für den Basketballer steht fest: "Das Wichtigste ist meine Familie und meine Partnerin."

Eva Benetatou im neunten Monat schwanger

Wie das Drama zwischen Eva und Chris ausgeht, ist noch nicht abzusehen. Die schwangere Eva Benetatou musste kürzlich in ein Krankenhaus.

Sie hatte Schmerzen aufgrund von Übungs- und Senkwehen, wie sie ihren Fans bei Instagram mitteilte. Sie ist im neunten Monat schwanger.

Titelfoto: TVNow/Instagram/EvaBenetatou

Mehr zum Thema Promis & Stars: