Große Anteilnahme an Philipp Mickenbeckers (†23) Tod rührt seine Freunde zu Tränen

Bickenbach - Der Tod des YouTubers Philipp Mickenbecker (†23) sorgt im Netz für unglaubliche Anteilnahme. Jetzt hat sich ein Freund und Mitstreiter unter Tränen bei der Community bedankt.

Ein Freund des Toten bedankt sich bei Fans und Freunden für die große Anteilnahme am Tod seines Bruders Philipp (†23).
Ein Freund des Toten bedankt sich bei Fans und Freunden für die große Anteilnahme am Tod seines Bruders Philipp (†23).  © The Real Life Guys/Instagram

Philipp, der mit seinem Zwillingsbruder Johannes sehr erfolgreich mit dem Erfinder-Kanal "The Real Life Guys" auf YouTube unterwegs war, war am Mittwoch kurz vor seinem 24. Geburtstag nach langem Krebsleiden gestorben (TAG24 berichtete).

Immer wieder hatte er über seinen anderen YouTube-Kanal "Life Lion" die Follower über die Erkrankung und seinen Zustand informiert.

Zweimal hatte er scheinbar den Krebs besiegt, ehe die Krankheit im Herbst vergangenen Jahres erneut ausgebrochen war und die Ärzte ihm keine Heilungschance mehr eingeräumt hatten (TAG24 berichtete).

Sarah Engels zeigt ihren Baby-Bauch: "Weiß echt nicht, wo das hinwachsen wird"
Sarah Engels Sarah Engels zeigt ihren Baby-Bauch: "Weiß echt nicht, wo das hinwachsen wird"

Dennoch kämpfte der gläubige Christ weiterhin gegen den Krebs an, suchte nach wie vor mit viel Hoffnung den Kontakt zu seiner Community, deren Anteilnahme schon da immens war.

So wie jetzt auch nach seinem Tod. Bereits am Donnerstag hatten Johannes und viele Freunde sich in einem ergreifenden Video von Philipp verabschiedet.

Die Reaktionen darauf zeigten Freunde nun in der Insta-Story des "The Real Life Guys"-Accounts. Unendlich viele Fans auf der ganzen Welt drücken dort ihre Trauer mit Fotos und Videos, die sie gemeinsam mit Philipp zeigen, aus.

Dank an die vielen Fans und Freunden

"Philipp, Du warst einzigartig und hast vielen Menschen gezeigt, wie liebenswert das Leben doch sein kann", heißt es da unter anderem.

"Diese wertvolle Freundschaft mit Dir und unsere vielen tiefen und ermutigenden Gespräche werde ich nie vergessen!", schreibt eine Freundin.

"Du fehlst mir Philipp. Ich freue mich auf den Tag, an dem wir uns wiedersehen werden!", glaubt sie fest an ein Leben nach dem Tod.

"Ich wollte mich nochmal ganz kurz bei jedem von Euch für Eure Anteilnahme bedanken", zeigt sich dann auch ein Freund ganz ergriffen in der Insta-Story.

"Es ist unglaublich, was Ihr für eine Anteilnahme an Philipps Leben nehmt", sagt er. "Wenn ich mir Eure Posts angucke: Mein Herz, das springt einfach vor Freude", fährt er mit Tränen in den Augen fort.

"Philipp war so ein toller Mensch, und ihn noch einmal zu würdigen und zu sehen, wie viele Menschen er erreicht hat, das ist unfassbar."

Titelfoto: The Real Life Guys/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars: