Billie Eilish veröffentlicht Striptease-Video

Netz - US-Popstar  Billie Eilish (18)  kennt man eigentlich nur in weiten Baggy-Klamotten. Kein Wunder also, dass viele verwundert waren, als die Sängerin sich in letzter Zeit öfter mal freizügig gab. Nun legt sie mit einem ganz besonderem Video nach!

Diese Bilder auf Instagram empfanden Billie Eilishs Fans als zu freizügig.
Diese Bilder auf Instagram empfanden Billie Eilishs Fans als zu freizügig.  © instagram.com/billieeilish/

Bei dem Clip handelt es sich um ein Video, das sie während ihrer Welttournee Anfang des Jahres zeigte und der daraufhin für Furore sorgte.

In dem rund zweieinhalbminütigen Video entledigt sich die Musikerin langsam ihres Shirts. 

Nun entschied sie sich dazu, die Aufnahmen auch online zu teilen und das wohl aus einem ganz bestimmten Grund:

Eilish hat seit Beginn ihrer Karriere Probleme damit, sich in ihrem eigenen Körper wohl zu fühlen.

Deswegen entschied sie sich dafür, ihren Körper in weiten Klamotten zu verhüllen, um zu verhindern, dass sich die Außenwelt zu sehr von ihm ablenken lässt und darüber urteilt.

Als sie Anfang des Jahres ein Video aus ihrem Hawaii-Urlaub auf ihrer Instagramseite zeigte, in dem sie nur einen Bikini trug, wurde sie harsch dafür kritisiert.

Kommentare wie "Ich mag sie nicht mehr, denn seit sie 18 geworden ist, ist sie eine Hure" machten der Sängerin ganz schön zu Schaffen.

Von Model Emily Ratajkowski erhielt Eilish daraufhin prominente Unterstützung. Auch ein Paparazzo-Foto von Eilish aus dem letzten Jahr, auf dem sie bei sommerlichen Temperaturen ein Tanktop trug, sorgte für öffentliche Entrüstung. 

Eilish reagierte darauf resigniert: "Ich kann einfach nicht gewinnen."

Billie Eilish kämpft erneut gegen Bodyshaming

In ihrem neuen Video entledigt sich Eilish ihres Tops.
In ihrem neuen Video entledigt sich Eilish ihres Tops.  © Screenshot https://youtu.be/ZlvfYmfefSI

In ihrem neu veröffentlichten Video greift sie das Thema Bodyshaming erneut auf und richtet sich an alle, die sie für ihren Körper anprangern:

"Kennt ihr mich wirklich? Ihr habt Meinungen über meine Ansichten, meine Musik, meine Kleidung, meinen Körper. Manche Menschen hassen, was ich trage, manche Menschen lieben es. Manche Leute nutzen es, um andere zu beschämen, manche Leute nutzen es, um mich zu beschämen. Aber ich spüre eure Blicke, immer. Und nichts, was ich tue, bleibt unbeobachtet. Ich spüre euer Starren, eure Missbilligung oder eure Seufzer der Erleichterung - wenn ich danach lebe, werde ich niemals fähig sein, mich zu bewegen."

Während sie sich langsam ihres Oberteils entledigt, legt sich nach:

"Wäre es euch lieber, wenn ich kleiner wäre? Schwächer? Größer? Wollt ihr, dass ich still bin? Provozieren euch meine Schultern? Meine Brust? Ist es mein Bauch? Meine Hüfte? Der Körper, mit dem ich geboren wurde, ist nicht, was ihr wolltet?"

"Wenn ich trage, was komfortabel ist, bin ich keine Frau." Wenn sie sich dagegen freizügig zeigt, wird sie dafür attackiert.

"Auch wenn ihr nie meinen Körper gesehen habt, habt ihr ihn bewertet", prangert die Sängerin an.

Am Ende steht die 18-Jährige nur noch im BH da, während sie langsam in eine schwarze Flüssigkeit abtaucht.

Titelfoto: Screenshot https://youtu.be/ZlvfYmfefSI

Mehr zum Thema Billie Eilish:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0