Schleimige Überraschung für Scarlett Johansson: Ehemann erlaubt sich fiesen Scherz

Los Angeles (USA) - Schauspielerin Scarlett Johansson (36) wurde bei den MTV Movie & TV Awards für ihr bisheriges Werk geehrt. Doch während ihrer Dankesrede erlaubte sich ihr Ehemann einen bösen Scherz.

Scarlett Johansson (36) wurde mit dem MTV Generation Award ausgezeichnet - und mit einem Schuss grüner Farbe.
Scarlett Johansson (36) wurde mit dem MTV Generation Award ausgezeichnet - und mit einem Schuss grüner Farbe.  © Screenshot Twitter @MTV

Schon vergangene Woche wurde bekannt gegeben, dass Scarlett Johansson den begehrten MTV-Sonderpreis erhalten soll. Nun war es endlich so weit.

Die Gala, die am Sonntagabend in Los Angeles stattfand, dürfte der US-amerikanisch-dänischen Schauspielerin jedoch lange in Erinnerung bleiben.

Denn mitten in ihrer Dankesrede wurde der 36-Jährigen plötzlich grüner Schleim über Kopf und Gesicht gegossen!

Nach Vergewaltigungs-Vorwürfen gegen Samra: Nika Irani wird Zielscheibe von Netz-Hass
Samra Nach Vergewaltigungs-Vorwürfen gegen Samra: Nika Irani wird Zielscheibe von Netz-Hass

Was hatte sich ihr Ehemann Colin Jost (38) denn bitte bei dieser Absurdität gedacht?

Seine Begründung: Bei den Kid's Choice Awards des US-Kindersenders Nickelodeon sei es Tradition, Prominente mit Schleim zu taufen.

Scarlett reagierte prompt mit einem beherzten "What the F...!?" und machte ihren Partner sogleich darauf aufmerksam, dass es sich hier um MTV und nicht um Nickelodeon handelte.

Daraufhin ruderte Colin umgehend zurück, entschuldigte sich bei seiner Frau und bot ihr ein Handtuch an, welches sie ziemlich mürrisch annahm.

Video zeigt kuriose Schleim-Attacke auf Schauspielerin Scarlett Johansson

Für gute Unterhaltung war bei den MTV Movie & TV Awards also durchaus gesorgt. Somit wäre nur noch die Frage offen, ob die kuriose Aktion tatsächlich improvisiert war oder ob Scarlett vorher Bescheid wusste.

Falls ja, so ist es ihr auf jeden Fall gelungen, glaubwürdig auf die Farbattacke ihres Mannes zu reagieren - eben so, wie es sich für eine erstklassige Schauspielerin gehört.

Titelfoto: Screenshot Twitter @MTV

Mehr zum Thema Promis & Stars: