Popstar ist endlich frei: Britney weint wegen ihrer Fans

Los Angeles - Lange war sie von ihrem Vater abhängig, nun ist sie endlich frei – und überglücklich. Popstar Britney Spears (39) bedankte sich auf Insta in einem emotionalen Post bei ihren Fans für die unglaubliche Unterstützung.

Seit vergangenem Mittwoch ist Britney Spears (39) wieder frei.
Seit vergangenem Mittwoch ist Britney Spears (39) wieder frei.  © dpa/Steve Marcus

"Ich habe in der letzten Nacht zwei Stunden geweint, weil meine Fans die besten sind, und ich weiß es ... ich fühle eure Herzen und ihr fühlt meins", schrieb die Sängerin am Dienstag auf Instagram und Twitter.

Besonders die riesige "#FreeBritney-Bewegung" begeisterte und berührte den Popstar. "Ich finde keine Worte ... wegen euch und eurem Durchhaltevermögen, mich von der Vormundschaft zu befreien".

Am 29. September 2021 hatte Richterin Brenda Penny den Vater von Britney, Jamie Spears (69), in Los Angeles als Vormund seiner Tochter abgesetzt.

Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp
Promis & Stars Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp

Seit 2008 hatte Spears Senior die Vormundschaft für seine berühmte Tochter inne. In einer besonders schweren Phase ihres Lebens war die Entertainerin damals psychisch zusammengebrochen.

So feiert Britney ihre Freiheit

Mehr als ein Jahrzehnt verwaltete ihr Vater das Vermögen und die privaten Anliegen seiner Tochter. Seit 2019 trat er kürzer, blieb aber für die Finanzen zuständig. Seit knapp einer Woche ist die Sängerin nun endgültig frei.

Als sie gerade im Urlaub in den Tropen war, erfuhr Britney von dem Gerichtsentscheid. Auf Instagram heizte sie ihren Fans zur Feier ihrer wiedergewonnenen Freiheit mit einigen Urlaubs-Nacktfotos ein.

Außerdem durften sich ihre 35 Millionen Follower über ein Video freuen, in dem sie mit ihrem frischen Verlobten Sam Asghari (27) zu sehen ist. Dieser kommentierte Spears' emotionalen Post mit der Frage: "Auf einer Skala von null bis Britney, wie frei bist du?"

Britney feierte ihre wiedergewonnene Freiheit in erster Linie mit jeder Menge leicht zensierter Nacktbilder.
Britney feierte ihre wiedergewonnene Freiheit in erster Linie mit jeder Menge leicht zensierter Nacktbilder.  © instagram/britneyspears

In einem weiteren ihrer zahlreichen Insta-Posts der vergangenen Wochen verriet Britney, dass das Paar sich in Französisch-Polynesien aufhält. Auch fragte sie die Fans, wo die Hochzeit stattfinden solle: "Italien oder Griechenland, Australien oder New York City?"

Titelfoto: dpa/Steve Marcus

Mehr zum Thema Britney Spears: