Bruno Mars bettelt um Grammy-Auftritt

Los Angeles (USA) - Sänger Bruno Mars (35) will endlich wieder auftreten. Er hat die Organisatoren der Grammy Awards um einen Auftritt bei der Preisverleihung gebeten.

Bruno Mars (35) möchte unbedingt bei der Verleihung der Grammys auftreten.
Bruno Mars (35) möchte unbedingt bei der Verleihung der Grammys auftreten.  © dpa/AP/Invision/Charles Sykes

"Liebe Grammys, wenn ihr so freundlich sein würdet, zwei arbeitslosen Musikern zu erlauben, bei eurer Show aufzutreten, dann würden wir das wirklich zu schätzen wissen", schrieb Mars auf Twitter.

Vergangene Woche hatte Mars' neue Band Silk Sonic (besteht aus ihm und Anderson .Paak) ihren ersten Song "Leave the Door Open" veröffentlicht.

Die Corona-Pandemie mache auch Bruno Mars zu schaffen: "Wir konnten schon seit einer Weile nicht mehr auftreten, und wir wollen einfach nur singen", schrieb der Sänger weiter.

Bonnie Strange: Ist Natascha Ochsenknecht ein "Schwiegermonster"? Jetzt spricht Bonnie Strange!
Bonnie Strange Ist Natascha Ochsenknecht ein "Schwiegermonster"? Jetzt spricht Bonnie Strange!

"Wir schicken euch eine Aufnahme und machen so viele Corona-Tests wie nötig."

Silk Sonic (Bruno Mars und Anderson .Paak) - "Leave the Door Open"

Ob Bruno Mars und Anderson .Paak mit dieser Avance Erfolg haben werden, wird sich spätestens am Montag zeigen, wenn der begehrte Musikpreis verliehen wird. Eine Antwort blieben die Grammy-Organisatoren den Musikern bislang schuldig.

Titelfoto: dpa/AP/Invision/Charles Sykes

Mehr zum Thema Promis & Stars: