Brutal! So habt Ihr "Frozen" von Madonna noch nie gehört!

Istanbul - Es war eine echte Überraschung, als die iranische Sängerin Anahid M.O.P. in der türkischen Talent-Show "Benimle Söyle" Madonnas altem Hit "Frozen" von 1998 neues Leben eingrowlte.

US-Popsängerin Madonna.
US-Popsängerin Madonna.  © Jason Szenes/EPA/dpa

Die im türkischen Exil lebende Iranerin fiel bereits durch ihre Optik auf, als sie neulich in der Casting-Show auftrat: Undercut, Nasenring und diverse Accessoires die klar machten: Hier kommt eine Metallerin!

Entgegen dem Original-Song stieg die Version von Anahid M.O.P. leicht folkloristisch und ein wenig nach blubberndem Schlager klingend ein. 

Soft ging es weiter. Noch hauchte die persische Künstlerin ins Mikrofon, was nicht unbedingt nach dem großen Wurf klang. Nach oben war da noch jede Menge Luft...

Wenn sie die Jury noch von sich überzeugen wollte, dann aber los... Nur: Was sollte da noch kommen? Die große Überraschung!

Die Sängerin schraubte "Frozen" nämlich plötzlich echte Growls ein! Also der Kehlgesang, der normalerweise im Metal verwendet wird.

Cover-Version und Original zum Vergleich:

Die Juroren staunten nicht schlecht, was die doch sehr zarte Frau da plötzlich raushaute! Dazu plätscherte die Musik weiterhin sanft und schlug nicht in Metal-Töne um. Herrlicher Gegensatz! Und dafür gab's zum Schluss sogar Standing Ovations!

Titelfoto: Jason Szenes/EPA/dpa, Screenshot Instagram/anahidmop

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0